Casa del Pavo

Main image

Galerie

Zweifellos eines der bekanntesten Privatgebäude von Alcoy, das den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt Anfang des XX. Jahrhunderts widerspiegelt. Das Jugendstilhaus wurde zwischen 1908-1909 vom Architekten Vicente Pascual Pastor in Zusammenarbeit mit Fernando Cabrera Cantó erbaut, einem der wichtigsten Vertreter der Malerei aus Alcoy im XIX. Jahrhundert, der das Haus zu seinem Atelier machte. An der Fassade beeindrucken die Schmiedearbeiten an den verglasten Balkons und Terrassen, die Mosaikverzierungen, die gusseisernen Türknaufe sowie der Truthahn, der die Türstürze verziert und der dem Haus seinen Namen gab.

Mehr Informationen

Zeitplan

no visitable