Galerie

Anhand eines Flussverlaufs kann man viel über die Geschichte und das natürliche Erbe einer Gegend erfahren. Entdecken Sie, was uns die Flüsse Gorgos oder Xaló erzählen und planen Sie Ihren nächsten Ausflug.

Der Fluss Gorgos oder Xaló durchquert die Marina Alta und formt von seiner Quelle aus, auf einer Höhe von 1300 m, ganz besondere Landschaften. Er entspringt in Facheca, in den Bergen von Alfaro und Serrella und folgt seinem Lauf durch Xaló, Llíber, Alcalalí, Parcent, Murla und Benigembla, bis er in Xàbia/Jávea mündet.

Das Poptal bildet seinen natürlichen Verlauf, um den herum die Jahreszeiten die Natur deutlich beeinflussen. Im Herbst kann es ein breiter Fluss sein, der sogar leicht überläuft, während er im Sommer praktisch verschwindet. Sein Wasser wird für die Bewässerung genutzt und aufgrund der Beschaffenheit des Bodens in seinem Bett erleichtert er die Filtration und das Auftreten von unterirdischen Wasserquellen.

Der Fluss Xaló oder Gorgos bildet eine wunderschöne Landschaft mit einer Fülle von Pflanzenarten wie Oleander und Schilfrohr, das früher von Handwerkern zur Herstellung von Stühlen und anderen Gegenständen verwendet wurde. Wenn sie sich allerdings durch etwas auszeichnet, dann ist es die Fülle an Pappeln, Indikatoren voller Leben für das Vorhandensein von Wasser.

Dank ihnen und der Dauerhaftigkeit der Tümpel auch im Sommer haben sich bereits seit der Antike menschliche Siedlungen hier niedergelassen, was die Bedeutung dieses Flusses bestätigt.

Wenn Sie dem Flusslauf folgen und in Xaló einen Spaziergang machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, um mehr über die Architektur der Riu-Raus, den typischen landwirtschaftlichen Bauten, zu erfahren oder um einen der berühmten Wermutweine zu probieren, die in den Kellern von Xaló hergestellt werden. Erkunden Sie den Flussverlauf und die unglaubliche Schönheit der Landschaft um ihn herum.

Mehr Informationen
Andere Informationen

Do you want to know about Xaló in every sense? Enter and discover our sensory route.
https://www.vadesentits.com/xalo

TYPEN

Setzt