Jardín de la Glorieta

Main image

Galerie

Betreten Sie den historischen Park von Callosa de Segura und genießen Sie eine einzigartige Atmosphäre aus einer beeindruckenden Vegetation und spannenden Freizeitangeboten.

Der Jardín de la Glorieta ist ein ganz besonderen Ort, den man bei einem Besuch in Callosa de Segura definitiv gesehen haben muss. Dieser historische Park wurde 1928 erbaut.

Der Jardín de la Glorieta befindet sich im Zentrum des Ortes und gilt als einer der größten Gärten in Callosa de Segura.

Es ist allerdings nicht einfach nur eine Parkanlage, sondern ein Garten, der ein vielseitiges Freizeitangebot birgt. Hier befindet sich nämlich das Auditorium, in dem große Open-Air-Konzerte stattfinden, einen Bereich für Spaziergänge, Spielplätze für die Kleinen zum Spielen, einen Ruhebereich mit Terrassen und einen spektakulären Brunnen.

Abgesehen davon sticht der Park durch seine beeindruckende Vegetation hervor, die ihn zu einem wunderbaren Ort machen, um sich vor der Sonne zu schützen und eine angenehme Pause im Schatten der Bäume zu machen.

Vor allem die Ulme des Parks fällt auf. Eine jahrhundertealte Baumart, die dank ihrer tiefen Wurzeln überlebt hat, die die unterirdischen Grundwasserleiter der Gegend erreicht haben. Mit einer Höhe von 25 Metern und einem Durchmesser von fast 150 Zentimetern ist er der symbolträchtigste Baum dieses Reiseziels.

Wenn Sie also einen entspannten Tag genießen, die Routine für eine Weile vergessen und eine traumhafte Umgebung genießen möchten, sind Sie im Jardín de la Glorieta genau richtig.

Mehr Informationen

TYPEN

Gardens