Wallfahrtskirche Der Preciosísima Sangre

Main image

Galerie

Das Gebäude wurde in der Zeit der Rückeroberung Spaniens im primitiven gotischen Stil mit einem einzigen Kirchenschiff errichtet, obwohl später zwei Schiffe und eine Rokoko-Sakristei hinzugefügt wurden. Derzeit ist sie Sitz der Laienbruderschaft Cofradía de la Sang, die im Innern der Kirche das Abbild der Virgen de la Soledad (Jungfrau der Einsamkeit) aufbewahrt, der Schutzpatronin der Stadt.

Mehr Informationen

Zeitplan

Domingos de 16,30h. - 18,00h. Horario de Culto.