Das archäologische und ethnologische Museum von Finestrat

Main image
Möchten Sie wissen, wie die ersten Einwohner von Finestrat damals lebten? Dann besuchen Sie diese Museum und begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit.

Mehr Informationen

Finestrat hat so einiges zu bieten, unter anderem den Strand La Cala oder den Puig Campana und die Geschichten und Traditionen, die an diesen Orten entstanden sind. Mehr darüber können Sie an einem ganz besonderen Museum erfahren, das in einem antiken Bauernhaus untergebracht ist und dessen Ausstellung die Fantasie der Besucher anspricht. Wir sprechen vom Museo Arqueológico y Etnológico de Finestrat.

Das Gebäude, in dem sich das archäologische und ethnologische Museum von Finestrat befindet, stammt aus dem 19. Jahrhundert und bewahrt daher eine traditionelle Physiognomie, die geschützt und an die neue Nutzung angepasst wurde. Es befindet sich an einem ganz besonderen Ort: der Font de Carrè.

Vielleicht wissen Sie schon, dass diese Stadt nämlich auf dem Gelände einer maurischen Burg im alten Teil der Stadt erbaut wurde und im Laufe ihrer langen Geschichte verschiedene Zivilisationen beherbergt hat. Im Museum werden wir die ältesten Einwohner des Dorfes kennenlernen, deren Überreste aus dem Jungpaläolithikum überliefert wurden.

Es gibt auch Überreste aus der Bronzezeit, die im archäologischen und ethnologischen Museum von Finestrat aufbewahrt werden und die von der strategischen Lage dieser Stadt zeugen, die sie im Laufe der Jahrhunderte so attraktiv machte. In diesem Gebiet wurden iberische und römische Stätten gefunden, wie zum Beispiel in den Sümpfen von La Cala. Abgesehen davon können wir hier auch mehr über die arabische Periode erfahren und über die Rückeroberung lernen.

Schritt für Schritt werden Sie sich der Gegenwart nähern und entdecken, wie die früheren Bewohner lebten und ihren Lebensunterhalt verdienten. An diesem Reiseziel können Sie also nicht nur den Gipfel erklimmen und sich einen tollen Strandtag machen und die schöne Stadt bei einem Spaziergang kennenlernen, sondern auch das archäologische und ethnologische Museum von Finestrat besuchen und mehr über diese Gegend von L'Escala erfahren. Kommen Sie vorbei?