Burg Von Guardamar

Main image

Galerie

Die Einwohner von Guardamar wohnten bis 1829 in der befestigten Zitadelle. Später wurde die Gemeinde auf flachem Land gebaut, das vom Meer durch eine Dünenreihe getrennt ist. Von der Burg aus hat man einen schönen Ausblick über die ganze Bucht und das Gebiet von Bajo Segura. Man hat in der Gegend sowohl Überreste von einem iberischen Sanktuarium als auch Schmuck- und Cheramikstücke aus dem frühen und späten Mittelalter.

Mehr Informationen

Preis