Museu del Fang

Main image

Galerie

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Keramik in Orba und Orbeta und besuchen Sie das Museu del Fang.

Mehr Informationen

Wussten Sie, dass Orba im 19. Jahrhundert der wichtigste Hersteller von Töpferwaren in La Marina war? Sein Erbe wird in den vier Wänden deutlich, hinter denen sich seit 2018 das Museu del Fang befindet. Hier werden Stücke aus mehr als 40 Spenden ausgestellt, um das Erbe der Töpferkunst, ihre historische Entwicklung und die besonderen Merkmale, die sie auszeichnen, hervorzuheben.

Genau deswegen besteht die Sammlung aus einzigartigen Objekten, die von der Bedeutung dieses Handels in der Stadt seit dem 17. Jahrhundert zeugen. Die Absicht des Museu del Fang ist es, den Glanz der Töpferindustrie von Orba wieder aufleben zu lassen und ihren soziokulturellen Wert und die Spuren, die sie bis heute hinterlassen hat, deutlich zu machen.

Das Museum ist in der Casa de la Señoría untergebracht, ein Gebäude mit einer noblen Geschichte, die es sich zu entdecken lohnt. Bei einem Besuch in Orba können Sie also mehr über die Töpfertradition und die Geschichte des Tons erfahren und außerdem an Aktivitäten wie Führungen oder Workshops in Fabriken teilnehmen. Im Museu del Fang freut man sich auf Sie. Kommen Sie vorbei?