Burg Polop

Main image

Galerie

Polop von seiner Burg aus zu sehen, ist ein einzigartiges Erlebnis, zu dem wir Sie herzlich einladen. Entdecken Sie die Geschichte dieses Bauwerks und seiner Gemeinde.

Auf der Spitze eines Hügels thront die Burg Polop und wacht seit dem 12. Jahrhundert über seine Umgebung, dank der strategisch günstigen Lage, die sich perfekt zur Überwachung und Verteidigung gegen unterschiedlichste Arten von Bedrohungen eignet.

Diese Burg war eine echte Festung, obwohl verschiedene Kriege und Konflikte ihren Tribut an ihrer Struktur forderten und obwohl ein Großteil der Materialien, die seinerzeit für den Bau der Burg verwendet wurden, verlagert und für den Bau eines christlichen Tempels in der Nähe, der Einsiedelei, wiederverwendet wurde.

Die Mauern der Burg Polop sind noch weitgehend erhalten und zeigen uns die doppelte Einfriedung, die gebaut wurde und eine Zisterne sowie einen gemauerten Turm und eine Reihe von rechteckigen Bauten schützte, die wahrscheinlich als Zimmer oder Wohnungen genutzt wurden.

Wenn Sie sich fragen, was Sie in Polop unternehmen können, können wir Ihnen einen Besuch dieser Burg definitiv empfehlen. Sie können auch über den Platz Plaza de los Chorros schlendern oder, wenn Sie gerne klettern, die Gegend von Ponoig erkunden und sich von ihrer unglaublichen Schönheit beeindrucken lassen. Auch eine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft der Salzschlucht ist ein Muss.

Das Hausmuseum Gabriel Miró ist eine weitere Sehenswürdigkeit in Polop, deren Besuch wir Ihnen empfehlen, nicht nur wegen der ausgestellten Sammlung, die Ihnen den Schriftsteller vorstellt, sondern auch wegen des schönen, architektonisch wertvollen Gebäudes, in dem es untergebracht ist.

Entdecken Sie die Burg Polop und alles, was diese Ortschaft in Alicante zu bieten hat. Sie werden begeistert sein!