Kapelle Font Santa

Main image

Galerie

Die im XVIII. Jahrhundert errichtete Wallfahrtskirche liegt auf halbem Weg zwischen Teulada und Moraira. Sie ist ein weiteres Zeichen vom Wirken des Heiligen San Vicente Ferrer in der Region Teulada. Der Heilige ließ an dieser Stelle eine Quelle aus der Erde sprudeln, die seitdem sowohl bei Trockenheit als auch nach starken Regenfällen stets die gleiche Wassermenge austreten lässt. Diese Besonderheit machte die Quelle zum Wallfahrtsort.