Meer- und Salzmuseum

Main image

Galerie

Das Meeres- und Salzmuseum von Torrevieja wird Sie mit seiner ethnografischen Sammlung und der Möglichkeit, im Rahmen der Besichtigung das berühmte Segelschiff zu besuchen, begeistern.

Mehr Informationen

Preis

Eintritt: frei.

Zeitplan

Von dienstags bis freitags von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 21:00 Uhr/ samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr .
Sonntags, montags und Feiertage GESCHLOSSEN.

Andere Informationen

höchstens 18 Personen.

Das Meer- und Salzmuseum in Torrevieja bietet eine einmalige Gelegenheit, mehr über das historische Erbe der Stadt Torrevieja zu erfahren und ihre Bräuche und Traditionen näher kennenzulernen. Es ist ein ethnologisches Museum, was heißt, dass es sich auf eine bestimmte Stadt und ihre Kultur konzentriert und diese anhand von Alltagsgegenständen, die mit Berufen wie der Fischerei, dem Salzhandwerk oder der Schifffahrt zusammenhängen präsentiert.

Sie werden auch archäologische Überreste und Modelle sehen können, die Ihnen zeigen, wie einige der wichtigsten Elemente der Lebensweise der Einwohner von Torrevieja im Laufe der Jahrhunderte und Jahrzehnte aussahen. Eines der Highlights des Museums und seiner Ausstellungshalle ist das Modell und Diorama eines in Torrevieja sehr beliebten Schiffes, des Segelschiffs Pascual Flores.

Neben dem Besuch der berühmten Salzminen am rosa farbe Salzsee im Naturpark La Mata-Torrevieja sollten Sie auch einen Spaziergang durch das Stadtzentrum, einen Besuch der Erzpriesterlichen Kirche Inmaculada Concepción oder des modernistischen Kasinos in Ihre Liste der Sehenswürdigkeiten von Torrevieja aufnehmen. Nach so vielen Eindrücken sollten Sie sich auf Zeit nehmen, die lokale Küche zu kosten und bei den leckern Gerichten mit frischen Meeresfrüchten wieder Energie tanken. Also, organisieren Sie Ihren nächsten Besuch in dieser wunderbaren Stadt und Ihrem Meer- und Salzmuseum!