Fest der Moren und Christen von Villena

Main image

Galerie

Die Moren und Christen - ein Fest von nationalem, touristischen Interesse erwartet Sie in Villena!

Bei dem Fest der Mauren und Christen von Villena gibt es ein farbenfrohes Spektakel, gute Stimmung und Musik. Diese besondere Atmosphäre macht die Stadt fünf Tage lang zur Bühne für die lokalen Feierlichkeiten. 14 Paraden, sieben der Mauren und sieben der Christen, und mehr als 12.000 Teilnehmer werden dieses Reiseziel zu einem magischen und ganz besonderen Ort machen. Da ist es keine Überraschung, das es sogar als Fest von nationalem touristischem Interesse gewürdigt wurde.

Der Ursprung dieser Feierlichkeiten geht auf das Ende des 15. Jahrhunderts zurück. Zu dieser Zeit wurde die Virgen de las Virtudes zur Schutzpatronin von Villena ernannt, deren Bildnis in einem Heiligtum sieben Kilometer von der Stadt entfernt aufgestellt wurde. Die Bürger besuchten Sie seither im März und September, wobei ihr Abbild bei den aktuellen Feierlichkeiten Ende August im Rahmen einer Pilgerwanderung nach Villena gebracht wird. Mit ihrer Ankunft beginnt das Fest!

Im Rahmen des Festes der Mauren und Christen gibt es in Villena spektakuläre Umzüge, wie den Einzug und die Kavalkade zu sehen. Weitere Programmpunkte, die man unbedingt erlebt haben muss, sind die Embajadas und Guerillas, die in der Burg des Atalaya stattfinden, sowie die Prozession und die Opfergabe an die Schutzheilige.


*Es ist ratsam, vorab die offiziellen Informationen der Veranstaltung zu überprüfen.

Mehr Informationen

Zeitplan

Se realizan en torno al día 8 de septiembre, Nuestra Señora de las Virtudes.

Anfangsdatum

03/09/2022

Ende

08/09/2022

Art der Zinsen

Nationales touristisches Interesse