Altstadt von Villena

Main image

Galerie

Erkunden Sie die Altstadt von Villena und erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses bezaubernden Dorfes.

Villena ist ursprüngliche eine arabische Siedlung. die sich rund um die Burg des Dorfes entwickelt hat. Ein Besuch in der Altstadt, bedeutet demnach eine Reise in die Vergangenheit und die Geschichte zu entdecken, die dieses gastfreundliche Reiseziel umgibt.

Villena hat sich rund um die heutige Kirche Santa María ausgebreitet, die früher eine Moschee war. Im Laufe der Zeit entstand die christliche Stadt in der Nähe der heutigen Kirche von Santiago. Das städtebauliche Bild vom Villena des 18. Jahrhunderts ist das einer länglichen Ortschaft, die sich auf einem Hügel erhebt und vom Bergfried der Burg dominiert wird.

Um mehr zu entdecken und die Straßen und Gassen von Villena zu erkunden, ist die Route Modernista genau die richtige. Sie zeigt Ihnen die Seite des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts dieser Gemeinde und nimmt Sie mit zu charakteristischen Orten wie den Hauptsitz der Comparsa de Labradores, das Rocher-Haus oder den Selva-Palast.

Wissen Sie auch, wieso diese Ortschaft so bekannt ist? Aufgrund der Zahlreichen Sonnenuhren - ein deutliches Beispiel für den Reichtum und die Vielfalt des historischen Erbes von Villena.

Entdecken Sie die Geschichte des Ortes, durch die Altstadt, die Straßen und all die Denkmäler Villenas, Sie werden begeistert sein!