Stadtmarkt Jávea

Main image

Galerie

Entdecken Sie ein Paradies für Liebhaber der guten Küche und der besten Produkte der Marina Alta.

Bei einem Spaziergang durch Jávea können Sie geschichtsträchtige Orte wie den Stadtmarkt entdecken.

Dieses Gebäude wurde 1946 an der Stelle des ehemaligen Klosters der Agustinas Descalzas erbaut. Bei der Konstruktion wurde das Design und die Architektur der Gegend respektiert. Die architektonischen Merkmale des Gebäudes weisen darauf hin, dass die Struktur auf einem rechteckigen Grundriss basiert, mit einem einzigen Schiff, einem Giebeldach und gestützt von großen rauen Steinbögen.

Im Stadtmarkt de Abastos können Sie auf die längste Einkaufsliste abarbeiten und einige der besten Produkte der Gegend kaufen. Salazones, Käse, Honig, Mistela und den besten frischen Fische und Meeresfrüchte vom Fischmarkt - ein Paradies für Feinschmecker!

Der Markt ist mehr als 70 Jahre alt und füllt auch heute noch jeden Tag seine Stände, um die Menschen der Stadt und der Umgebung mit hervorragenden Produkten zu versorgen. Nutzen Sie die Möglichkeit, einige der besten gastronomischen Angebote der Marina Alta kennenzulernen.