Permanente Museumsausstellung von Cinctorres- Dinosaueriermuseum

Main image

Galerie

Die Dinosaurierfundstätte Ana in Cinctorres ist der perfekte Ort für Jung und Alt, um mehr über Paläontologie zu erfahren und im Museum neben der Fundstelle können Sie mehr darüber lernen.

Mehr Informationen

Epoche

Cretácico inferior, hace 125 millones de años.

Das Dinosauriermuseum Cinctorres befindet sich im Palacio de Santjoans im Zentrum der Stadt. Es handelt sich um ein ziviles gotisches Gebäude, das, wie der Name schon sagt, dem Adelsgeschlecht von Santjoan gehörte; seine heutige Struktur stammt aus dem 17. Jahrhundert, auch wenn es bereits zwei Jahrhunderte früher erbaut wurde.

Das untere Stockwerk dieses Gebäudes beherbergt die permanente Museumssammlung mit paläontologischen Stücken aus der Fundstätte Ana de Cinctorres. Diese Stätte wurde 1998 entdeckt und seither wurden in mehreren Grabungskampagnen mehr als 500 Fossilien geborgen; ein historischer Schatz, der vielen Fachleuten als Forschungsmaterial diente. Die Funde aus der Stätte von Ana sind von großer Bedeutung und dank dieses Museums können wir einige von ihnen aus der Nähe betrachten.

Die Ausstellung konzentriert sich auf drei Bereiche. Erstens die Arbeit des Paläontologenteams, zweitens die Forschungsergebnisse und drittens die zur Untersuchung der Fossilien angewandten Methoden. So können wir auf klare und didaktische Weise alle Prozesse kennenlernen, die ein Fossil durchläuft, von dem Moment an, in dem es am Fundort gefunden wird, bis es in einem Museum ausgestellt und aufbewahrt wird.

Im Fremdenverkehrsbüro von Cinctorres können Sie Ihren Besuch im Museum reservieren und besuchen Sie auch die Stätte mit lebensgroßen Nachbildungen von Dinosauriern. Es gibt auch erklärende Tafeln, die uns ein Panorama der Zeit zeigen, in der die Dinosaurier lebten. Freuen Sie sich auf einen interessanten Ausflug!