Museo del Castillo

Main image

Galerie

Besuchen Sie das Museo del Castillo und erfahren Sie mehr über die Geschichte Ondas!

Mehr Informationen

Zeitplan

Von April bis täglich von 10:00 bis 13. September : 30h und 16:30 bis 20: 30h . 30h und 15:30 bis 18: : und von Oktober bis jeden Tag von 10:00 Uhr bis 13. März 30h . Ruhetage: 24-25-31 Dezember und 1. Januar .

Andere Informationen

HORARI ESTIU/TARDOR
Mañanas: 11.00 h. / 12.00 h. / 13.00 h.
Tardes: 14.00 h.* / 16.00 h.* / 17.00 h.* / 18.00 h. / 19.00 h.
*Excepte diumenges i festius

HORARI HIVERN
Mañanas: 11.00 h. / 12.00 h. / 13.00 h.
Tardes: 14.00 h. / 16.00 h. / 17.00 h.

Haben Sie schon von der Geschichte von Onda gehört? Bei einem Besuch der Burg können Sie mehr darüber erfahren! Diese beeindruckende Festung beherbergt zahlreiche Objekte, die Ihnen das Leben in dieser Ortschaft im Detail präsentieren und um mehr darüber zu erfahren, öffnet das Museo del Castillo de Onda seine Türen.

Das Gebäude, in dem das Archäologie- und Heimatmuseum untergebracht ist, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von den Karmelitermönchen errichtet und hatte damals eine ganz andere Funktion als heute, denn es war eine Kirche.

Im Inneren befindet sich heutzutage eine Dauerausstellung, die eine Reise durch die verschiedenen Zivilisationen zeigt, die die Stadt Onda bewohnt haben.

Zu sehen sind zahlreiche archäologische Funde von unbestreitbarem Wert, doch das Schmuckstück der Sammlung ist die einzigartige Sammlung muslimischer Stuckarbeiten. Dieses in der Region Valencia einzigartige Objekt stammt aus einem spanisch-arabischen Palast aus dem frühen 13. Jahrhundert, der sich im historischen Zentrum befand.

Freuen Sie sich auf eine dynamische, lehrreiche und so ganz andere Art, die Vergangenheit dieser Ortschaft kennenzulernen. Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit von Onda, bei einem Besuch im Museum!