Galerie

Von die Brückentage von Dezember bis Anfang Januar finden in Peñíscola anlässlich der Weihnachtszeit eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Zu den beliebtesten gehören der Weihnachtsmarkt, der am langen Wochenende stattfindet und verlängert sich zwischen dem 18. und 24. Dezember, der Mittelaltermarkt, der vom 30. Dezember bis 2. Januar auf der Plaza de Bous stattfindet, und natürlich der am meisten erwartete: die Ankunft des Weihnachtsmanns und der Heiligen Drei Könige .

Auf sportlicher Ebene gehören Angelwettbewerbe und der solidarische Fußballcampus Peña Barça zu den Aktivitäten, die auf dem Weihnachtsprogramm stehen.

Der religiöse Kalender umfasst die Feier der Messe des Hahns, die Messe am Weihnachtstag, den Tag von der Heiliger Stephanus, einem lokalen Feiertag, mit der Parade der Musikverein Virgen de Ermitana ; Silvester und das traditionelle Fest am 6. Januar im Beisein der Heiligen Drei Könige.

Ebenso organisiert das Schloss Peñíscola am Samstag, 18. und Sonntag, 26., Theaterbesuche, der Musikverein Virgen de Ermitana und seine Chöre bieten am 19. ihr Weihnachtskonzert, der Palau de Congressos setzt seinen Kulturkreis mit interessanten Vorschlägen fort und verschiedene Kulturvereine fördern Freizeitaktivitäten .

Die Silvesterparty beinhaltet die Verteilung der Glückstrauben vor dem Glockenturm der Kirche Santa María und wird mit einem Tanz mit einem Orchester im Centro de Estudios fortgesetzt.

Peñíscola wird dieses Weihnachten mehr denn je glänzen, weil sie das Glück hatte, von Samstag, 18. Dezember bis Sonntag, 9. Januar, von den Lichtern von Ferrero Rocher erleuchtet zu werden.

Komm uns besuchen!

Mehr Informationen
Zeitplan

Día 26, festividad de San Esteban, fiesta laboral local

Anfangsdatum

13/12/2021

Ende

30/01/2022