Galerie

Der Pfarrer der Gemeinde segnet die Tiere, die an der Prozession teilgenommen haben, am Rathausplatz. Anschliebend teilt man „coquetes“ unter den Leuten aus. Am Abend findet der taditionelle „cremá del dimoni“ statt (Bran des Teufels). Das Fest endet mit einem öffentlichen Abendessen.
Mehr Informationen
Anfangsdatum

18/01/2020

Ende

18/01/2020