Mittelalterliches Backhaus

Main image

Galerie

Rechteckiger Bau mit Satteldach aus Hohlziegeln. Die Gebäudestruktur besteht aus Säulenvorbauten mit nur einem Bogen, die parallel zur Fassade verlaufen. Die Bäckerei wurde aus Bruchsteinmauerwerk und grob bearbeiteten Bögen aus Wölbstein erbaut. Im Jahre 1386 gewährte der Großmeister von Montesa Fray Alberto de Thous der Stadt die Einrichtung von Backhäusern, darunter dieses mittelalterliche Backhaus, das urkundlich belegt ist.

Mehr Informationen

Zeitplan

Visita exterior