Museo Arqueológico Municipal

Main image

Galerie

Mehr Informationen

Zeitplan

Freitag von 16,30 bis 19,30. Samstag 10,00-14,00 und 16,30-19,30. Sonntag 11,00-14,00.

Das Gebäude wurde im XVIII. Jahrhundert als Kaserne erbaut, diente später aber als Gefängnis und Gerichtsgebäude. Derzeit ist darin das Gemeindemuseum untergebracht.Das Ausstellungszentrum unterteilt sich in zwei Etagen, die erste Etage ist der Archäologie und die zweite Etage dem Völkerkundemuseum gewidmet. Im Bereich des Museums für Archäologie befindet sich eine umfangreiche Ausstellung mit Fundstücken aus der Altsteinzeit bis in die arabische Zeit. Das Völkerkundemuseum widmet sich in seinen Ausstellungsräumen den typischen handwerklichen Berufen der Region, wie der Keramik, den Spazierstöcken oder den Korbflechtarbeiten.