L'Alt Maestrat, das Gebirge des Mittelmeerraums

Main image

Galerie

Erfahren Sie mehr über die Geschichten und Legenden aus dem l'Alt Maestrat, einen Bezirk in Castellón. Es erwartet Sie eine Reise durch die Geschichte, in die Natur und entlang von gastronomischen Erlebnissen.

Unzählige Legenden und mysteriöse Geschichten erwarten Sie in l'Alt Maestrat, einer Region im Landesinneren von Castellón. Spazieren Sie durch die Straßen und Wege, auf denen in der Vergangenheit Ritter und Adlige in den Dörfern, die diese Gegend der Region Valencia prägen, unterwegs waren.

Von welchen Dörfern wir sprechen? Von genau neun charmanten Ortschaften: Albocàsser, Ares del Maestrat, Benassal, Catí, Culla, Tírig, la Torre d'en Besora, Villafranca del Cid und Vilar de Canes.

Ebenfalls sehr charakteristisch für diese Gegend sind die Berge und Höhlen, die einst den ersten Menschen, die die Halbinsel bewohnten Zuflucht boten. Eine der bekanntesten ist die Cueva Remígia mit hunderten von Höhlenmalereien. Sie wurde sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ein Spaziergang durch die Straßen der verschiedenen Gemeinden dieser Region, ist wahrhaftig eine Reise durch die Geschichte.

Aber auch abseits von Geschichte und Kultur, in der freien Natur begeistert dieser Teil der Region Valencia durch traumhafte Wälder mit mediterraner Flora. Ideal, zum Wandern, für Abenteuersportarten und natürlich um die schönen Landschaften zu genießen.

Genauso empfehlenswert sind natürlich auch die gastronomische Erlebnisse und nach einem aufregendem Tag und einem stärkenden Mahl, können Sie sich dann sorgenfrei ausruhen. L'Alt Maestrat wird Sie begeistern!

Mehr Informationen

TYPEN

Andere