NATURGESCHICHTLICHES MUSEUM VALENCIA

Main image

Galerie

Mehr Informationen

Zeitplan

Samstags, Sonn- und Feiertage: 10 - 14 h. Montag bis Freitag: nur für Gruppen nach Voranmeldung.

Das Museum für Naturgeschichte dient der Verbreitung, dem Erhalt und der Erforschung der Naturgeschichte vor allem im Land Valencia. Seit seiner Gründung im Jahr 1978 wird das Museum von der entomologischen Stiftung FUNDACIÓN ENTOMOLÓGICA TORRES SALA verwaltet. Es beherbergt zwei wichtige Sammlungen aus der Entomologie (Insektenkunde) und der Malakologie (Weichtierkunde). Die derzeitige Ausstellung zeigt auf didaktische und illustrative Weise die Komplexität der natürlichen Welt der Insekten und Weichtiere, wobei der historische Wert der beiden Sammlungen erhalten bleibt. Diese werden täglich erweitert und erneuert, in der Hoffnung, dass sie bald in ein größeres Museumsprojekt einfließen.