Die Sierra de Benicadell und die Sierra de Agullent

Main image

Galerie

Freuen Sie sich auf eine wunderbare natürliche Umgebung und traumhafte Wanderrouten.

In der Region Valencia können Sie traumhafte Orte inmitten der Natur besichtigen. Die Sierra de Benicadell ist einer davon. Diese Gebirgskette stellt eine natürliche Grenze zwischen den Provinzen Valencia und Alicante dar. Charakteristisch für ihren Bergrücken und die Terrassen, wurde sie im Jahr 2006 zum Landschaftsschutzgebiet innerhalb des Netzes der geschützten Naturräume erklärt.

Es ist ein Gebirge mit großen Unebenheiten und Hängen voller Geröll. Lust auf Entdeckungstour zu gehen? Es gibt verschiedene Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad durch die Sierra de Benicadell. Wenn Sie gerne wandern und den Gipfel erreichen möchten, können Sie die kompletten 1104 Meter erklimmen und die wunderbare Aussicht genießen. Am Schneebrunnen, einem der wenigen, die noch intakt sind, können Sie einen kurzen Stop einlegen und Energie tanken.

Eine weitere Route verläuft entlang der Hänge des Solana de Benicadell, zwischen Beniarrés und Gaianes. Hier können Sie nicht nur die Natur genießen, sondern auch die verschiedenen Einsiedeleien besuchen, die sich zwischen diesen beiden Ausflugszielen befinden.

Mehr Informationen

TYPEN

Geschützt