Der Reatillo-Fluss und die Sierra del Tejo

Main image

Galerie

Der Reatillo ist ein Nebenfluss des Turia. Er speist sich aus der Sierra del Tejo und der Sierra del Negrete und verläuft daher entlang des Langstrecken-Wanderwegs GR-7. In seinem Verlauf wurde, inmitten ausgedehnter Pinienwälder, der Stausee von Buseo angelegt. Von den Dörfern Chera, Siete Aguas oder Sot de Chera aus kann man die einzigartige Hoz-Schlucht, den Pico del Tejo (1 250 m) mit seiner außergewöhnlichen Flora oder die Niederung Hoya de Cherales besuchen.

Mehr Informationen

TYPEN

Gebirge