Museo Fallero

Main image

Galerie

Möchten Sie die Falla erleben, egal zu welchem Moment im Jahr? Dann besuchen Sie das Museo Fallero in Cullera!

Mehr Informationen

Preis

Winter. Dienstags bis Sonntags von 9 bis 13`30Uhr und von 18 bis 20 Uhr. Sommer: von Dienstag bis Sonntag von 10`30 bis 13Uhr und von 18`30 bis 20`30Uhr.

In Cullera befindet sich die erste öffentliche Schule, die in das Museo Fallero umgewandelt wurde. Das Gebäude ist unter dem Namen Casa de la Esperanza bekannt, eine der ältesten öffentlichen Schulen Spaniens und wurde 1793 während der Herrschaft von Carlos IV. erbaut.

Heutzutage beherbergt es eine Ausstellungshalle und und eben das Museo Fallero von Cullera. Hier erfahren Sie mehr über die Tradition der Feste in dieser Stadt, die Ninots Indultats, die Trachten und die Modelle der Fallas sowie Plakate und Fotos der verschiedenen Veranstaltungen, die in dieser besonderen Woche im März stattfinden.

Zu den großen Neuheiten des Museums gehören ein interaktiver Fotoaufruf, Touchscreens, ein Videomapping und eine Tonwiedergabe einer Mascletà, sodass Sie diese großartige Erfahrung aus nächster Nähe erleben können.

Freuen Sie sich auf die Fallas von Cullera, ein unvergessliches Erlebnis!