Museo de la Imprenta y de las Artes Gráficas

Main image

Galerie

Wir laden Sie ein, ein Museum zu entdecken, in dem die gedruckte Schrift und die grafischen Künste im Mittelpunkt stehen.

Mehr Informationen

Im Inneren eines prächtigen Klosters ist ein Museum von großer Bedeutung untergebracht, das Museo de la Imprenta y de las Artes Gráficas (Museum für Druck und grafische Künste) von Puig de Santa Maria. Es ist ein Museum, das Ihnen die Geschichte des Drucks erzählt, von den Anfängen bis in die heutige Zeit, in der sich die Realität der Informationsübermittlung stark verändert hat.

Anhand einer Nachbildung von Gutenbergs eigener Druckerpresse und anderer ebenso bedeutender Druckmaschinen können Sie aus erster Hand erfahren, wie die alten handwerklichen Druckerpressen funktionierten. In diesem Druckereimuseum in Puig de Santa Maria können Sie mehr darüber erfahren, was der Buchdruck in der Geschichte der Menschheit alles verändert hat, da er die Verbreitung und Herstellung von Büchern ermöglichte.

Der Schauplatz ist mit Bedacht gewählt, denn die Klöster waren seit dem Mittelalter und über mehrere Jahrhunderte hinweg die Orte, an denen die Mönche die handgeschriebenen Bücher kopierten, um ihre Verbreitung zu gewährleisten - und zwar auf eine langsame Art und Weise, die sie nicht für jeden zugänglich machte!

Ihren Museumsbesuch können Sie mit einem Spaziergang entlang der Strände oder mit einer Besichtigung des restlichen Klosters abrunden, einem symbolträchtigen und charakteristischem Gebäude, das der Stolz der Stadt ist. Sie können auch den Torre de Guaita besuchen, einen Küstenschutz und Wachturm aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Es befindet sich in der Nähe eines der beliebtesten Strandbäder in Puig de Santa Maria.

Genießen Sie Ihren Urlaub in Puig und lassen Sie sich einen Besuch im Museum für Druck und grafische Künste nicht entgehen!