Aquädukt von Els Arcs

Main image

Galerie

Der Aquädukt von Els Arcs ist noch eine wahre Pracht der Architektur in diesem Gebiet und deswegen wurd es Stätte von kulturellem Interesse erklärt. Diese Struktur steht bei dem Barranco Salt de l’Aigua und ihre Funktion war, das Gefälle bei diesem Abgrund zu übertreffen und das Wasser des Bewässerungsgraben von Quart nach den nahen Dörfer zu bringen.

Dieser Aquädukt hat 28 Bögen, die die ständige Filtrierung im Laufe der Zeit verändert hat und einen besonderen Aspekt mit Stalaktite gegeben hat. Es gibt keines Datum für seinen Ursprung aber man glaubt, dass er eine römische Struktur war. In den 1970er Jahre des 20. Jahrhunderts hat man einen alten Teil des Aquädukts geändert und heutzutage ist es noch möglich, Wasser des Bewässerungsgraben von Quart zu bringen.