Galerie

Dabei handelt es sich um einen Brückenbogen, in dem ein Keramikabbild eingebaut wurde. Es gehörte ursprünglich zur ersten Mauer, die den früheren Stadtkern umgab, und war im Mittelalter einer der fünf Zugänge zur Stadt.