Cassoleria d'Àngel Domínguez Museum

Main image

Galerie

Die Töpferei wird in einem Ort wie Potries, wo ihr großes Erbe bewahrt wird, niemals in Vergessenheit geraten.

Mehr Informationen

Potries ist eine gemütliche valencianische Ortschaft, in der die Töpferei im Mittelpunkt steht. Der Tod des letzten Töpfers, Àngel Domínguez, bedeutete jedoch das Ende dieser handwerklichen Tätigkeit. Um die Geschichte und das Erbe von Potries wieder aufzubauen, wurde das Àngel Domínguez Cassoleria Museum gegründet.

Interessieren Sie sich für die Töpferei? Dann verpassen Sie nicht die Gelegenheit, dieses Museum zu besuchen, das in eine Kunsthandwerkerwerkstatt umgewandelt wurde. Auch das Gebäude selbst, in dem es sich befindet, ist von großem stilistischen und ökologischen Interesse. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnbereich, in dem Sie die klassischen Räume mit ihren Originalmöbeln besichtigen können. Der gesamte obere Teil hingegen bildet den handwerklichen Bereich des Gebäudes.

Hier wird ein großer Teil der Elemente und Utensilien, die bei der Herstellung von Töpferwaren verwendet werden, aufbewahrt: der Brennofen, Umfüllbecken, Töpferscheibe, eine Lackmühle und vieles mehr. Alles, was die Geschichte dieser für die Stadt Potries so besonderen Handwerkskunst ausdrückt.

Die Geschichte einer Stadt zu entdecken, ist ein unvergessliches Erlebnis. Kommen Sie also mit nach Potries? Wir erwarten Sie!