Galerie

Die Route beginnt in der Gegend El Preventori. Wir folgen dem Weg neben der Grillanlage Richtung Norden. Dieser Weg erreicht die Gegend L’Horteta del Pobre. Hier finden wir eine Wasserquelle und einen Wasserbecken.

Der Pfad geht verläuft entlang eines Erholungsgebietes und über eine Holzbrücke Richtung Süden weiter. Dann steigt der Pfad bis zum Gipfel Sant Cristòfol auf. Dort gibt es eine Kapelle und ein großes Kreuz. Eine Rast hier ist empfehlenswert, denn von diesem Aussichtspunkt aus kann man das Tal und ganz Alcoi betrachten.

Wir laufen über den Kamm der Schlucht Barrach del Cint bis wir den alten Steinbruch vom Projekt Canyet erreichen.
#UNTERLAGEN