Alicante in 2 Tagen besichtigen und nichts verpassen

alicante in 2 tagen besichtigen
Wie wäre es mit einem Besuch in Alicante? Wir haben eine tolle Reiseroute für Sie rausgesucht, auf der Sie alles, was diese wunderbare Stadt zu bieten hat, kennenlernen werden. Sind Sie dabei?

Alicante ist eine Stadt, die direkt am Mittelmeer liegt und deren ganz besonderes Licht für eine einzigartige Atmosphäre sorgt. Ein Reiseziel, das definitiv einen Besuch Wert ist. Schlendern Sie durch die charmanten Gassen und spüren Sie das Leben dieser Stadt, die einen Treffpunkt verschiedenster Kulturen darstellt. Freuen Sie sich auf eine Reise durch die Geschichte und einen Ort, an dem Sie sich wie zu Hause fühlen werden. 

Was man in Alicante in 2 Tagen unternehmen kann

Bei Ihrem Besuch in dieser Stadt sollten Sie sich unbedingt einen Vormittag für die traumhaften Strände freihalten. Sie werden begeistert sein von dem feinen, goldenen Sand und dem kristallklaren Wasser. Da kann es schnell passieren, dass man bereits den nächsten Urlaub an diesem einzigartigen Ort zu planen beginnt. Der Strand San Juan, die Buchten von Cabo de la Huerta, der Strand Almadraba oder La Albufereta und Postiguet sind einige unserer Empfehlungen.

Tag 1 in Alicante

Nachdem Sie sich bei der Brise des Mittelmeers entspannte haben, wird es Zeit, Alicante ein wenig besser kennenzulernen. Bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum sollten Sie unbedingt am Rathaus haltmachen. Ein beeindruckendes Gebäude, das besonders durch seinen historischen Charakter und die salomonischen Säulen an der Fassade auffällt. 

Ein weiteres einzigartiges Gebäude ist der Mercado Central, ein wahrer authentischer kulinarischer Tempel! Die Architektur dieses Marktes ist von modernistischen Elementen geprägt und lädt uns ein, die Produkte des Meeres und des Obstgartens von Alicante kennenzulernen.

Weiter geht der Spaziergang durch Alicante bis zur Explanada de España. Hier können Sie sich die Meeresbrise um die Nase wehen lassen und eine Pause machen. Und wieso nicht auch ein leckeres typisches Reisgericht probieren, während Sie den zauberhaften Blick auf den Hafen mit seinen Booten genießen?

Nach dieser entspannten Pause geht es weiter mit der Basilika Santa Maria oder zur Nebenkathedrale San Nicolas. Gehen Sie ruhig hinein, Sie werden staunen, über all die Geschichten, die sich hier verbergen.

Für einen etwas anderen Nachmittag, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in das Viertel Santa Cruz. Nehmen Sie die Kamera mit! Hier können Sie durch die engen Gassen schlendern und die kleinen bunten Häuser und Innenhöfe voller Blumen bestaunen.

Um diesen ersten Tag stilvoll zu beenden, müssen Sie unbedingt auch die Burg Santa Bárbara, eines der Wahrzeichen der Stadt, besuchen! Von ganz oben können Sie einen der tollsten Sonnenuntergänge der Stadt beobachten. Bei einem Besuch dieser Festung wird Ihnen Alicante wortwörtlich zu Füßen liegen! Abgesehen davon, werden Sie hier auch mehr über die Geschichte und die Vergangenheit dieser Küstenstadt erfahren. 

Tag 2 in Alicante

An unserem zweiten Tag in Alicante führen wir Sie zu einem der beeindruckendsten Orte der Region Valencia. Die Rede ist von der Insel Tabarca, die einzige bewohnte Insel in dieser Gegend. Sie befindet sich direkt vor der Stadt, nur 11 Seemeilen entfernt und ganz in der Nähe des Kaps von Santa Pola. Die Bootsfahrt beginnt direkt am Hafen von Alicante oder in Santa Pola und dauert etwa eine Stunde.

Auf der Insel angekommen können Sie die Buchten und paradiesischen Stränden erkunden und sich Ihr Lieblingsfleckchen heraussuchen. Nehmen Sie auch Ihren Schnorchel und die Tauchermaske mit, denn das kristallklare Wasser lädt ein, den Meeresboden zu erkunden. Abgesehen davon können Sie auch durch das Zentrum schlendern und einige Sehenswürdigkeiten besuchen. Da wären zum Beispiel die Mauern, die den historischen Kern umgeben und zum kunsthistorischen Denkmal und Kulturgut erklärt wurden. 

Und wenn Sie hungrig werden? Dann probieren Sie den Calderon tabarquino, ohne dieses köstliche Gericht probiert zu haben, dürfen Sie Tabarca nicht verlassen. Freuen Sie sich, auf den Geschmack des Meeres und von hochwertigen Produkten. 

Haben wir Ihre Reiselust geweckt, um den Charme von Alicante zu entdecken? Dann planen Sie Ihre Route gut, um auch ja nichts zu verpassen. Eine Stadt, die Sie immer wieder auf's neue überraschen wird: freuen Sie sich, auf unvergessliche Erlebnisse!