El Castell de Guadalest: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

El Castell de Guadalest

Main image
WEBCAMS

Im Landesinneren von Alicante gibt es viele Schätze zu entdecken. Einer davon ist eines der schönsten Dörfer Spaniens: El Castell de Guadalest. Es befindet sich auf der Spitze eines Berges und seine Häuser sind perfekt in den Felsen eingebettet. Von diesem schönen Dorf aus bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf die Berge Xortà, Serrella und Aitana

Sehenswertes und Aktivitäten in El Castell de Guadalest

 El Castell de Guadalest ist zweifelsohne einer der großen Reize der Marina Baixa und zeichnet sich durch seine Burg hoch oben auf dem Felsen, seine geschichtsträchtigen Straßen, seine Traditionen und die unglaublichen Ausblicke aus, bei denen die Natur im Mittelpunkt steht. Außerdem wurde dieses Reiseziel 1974 zur kunsthistorischen Stätte erklärt.

El Castell de Guadalest ist in zwei Bereiche unterteilt, das sollten Sie vor Ihrem Besuch berücksichtigen. Zum einen gibt es den Burgbezirk, der sich oben auf dem Felsen befindet und von den Mauern der Burg umgeben ist und zum anderen den Arrabal-Bezirk, der später entstanden ist und sich entlang der Seite des Berges erstreckt.

Beginnen wir die Route im Burgviertel. Hier gibt können Sie die unglaublichen Mauern bestaunen, die von einer ganz eigenen Geschichte zeugen. Sie wurden von den Muslimen als Schutz errichtet. Es gibt noch einige Leinwände und man kann die Türme sehen, die perfekt an die natürliche Umgebung angepasst sind. Einer der größten noch erhaltenen Teile der Mauer ist allerdings das Tor zu El Castell de Guadalest.

Ein weiteres Denkmal, das Sie unbedingt besichtigen müssen, ist die Casa de Orduña. Ein Adelshaus aus dem 17. Jahrhundert, das auch als Casa Gran bekannt ist. Von hier aus gelangt man zur Burg La Alcozaiba, einer muslimischen Festung aus dem 11. Jahrhundert.

Was die meisten Touristen überrascht, ist die Anzahl der Museen zu unterschiedlichsten Themen, die dieses kleine Dorf hat. Da wären zum Beispiel das Museum der Krippen und Puppenhäuser oder das Museum der Mikrominiaturen, das die Besucher ganz besonders begeistert. 

Ein weiteres Museum von El Castell de Guadalest ist das Museum der Salz- und Pfefferstreuer, das aus mehr als 20.000 Originalstücken aus der ganzen Welt besteht, die in den letzten 25 Jahren gesammelt wurden. Originell, nicht wahr? 

Außerdem können Sie auch das Museum der Sammlung historischer Fahrzeuge besuchen. Für Autoliebhaber die Ausrede schlechthin, um diesen wunderbaren Ort zu entdecken. 

An Geschichte mangelt es in El Castell de Guadalest nicht und in Museen wie dem Völkerkundemuseum oder dem Mittelalterlichen Museum ist diese ganz besonders präsent. 

Dies sind nur einige Beispiele für alles, was Sie in diesem traumhaften Dorf besichtigen und entdecken können. Nicht zu vergessen natürlich die lokale Gastronomie, die Sie in diesem Dorf Alicantes ebenfalls genießen können. Begeben Sie sich ins Landesinnere Valencias und genießen Sie die Natur, die Geschichte und die Aussichten, die Ihnen Reiseziele wie El Castell de Guadalest bieten. Sie werden begeistert sein!

Finden Sie

Name
Typen
Ländliche Unterkünfte
Feierlichkeiten
Monumente
Museen
Tourismusbüros
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Wir erzählen Ihnen die Geschichte von Castell Guadalest: Entdecken Sie die Ursprünge und einige der Sehenswürdigkeiten dieser mittelalterlichen Burg in der Provinz Alicante. Entdecken Sie die Region València!
image
Die Sommermonate mit Stränden voller Badegäste und starker Hitze sind bereits vorbei. Der Sommer hat dem Herbst freien Lauf gelassen, der sich bereits angekündigt hat. Ein Winter voller Feiertage steht bevor, um in eines der fünf Dörfer im Landesinneren, zu reisen und das Jahr ordentlich beginnen zu können. Dies sind einige der besten Ausflüge, die Sie im Inland der Costa Blanca unternehmen können:
image
Im Inland der Provinz Alicante finden Sie das Valle de Guadalest, umgeben von den Bergen von Aitana, Serrella und Xortá, die den Stausee umgeben. Hier können Sie 1500 Pflanzenarten oder verschiedene Vogelarten wie Habichtsadler, Sperber oder Falken finden.
image
Im Süden der Region València befindet sich die Provinz Alicante, die fünftgrößte Provinz Spaniens. Mit 141 Gemeinden ist es eine Provinz, die sich durch ihre Küsten und Kontraste auszeichnet.

Reisevorschläge

Veröffentlichungen