Xàbia/Jávea

Xàbia/Jávea

Main image
WEBCAMS
en directo

Entdecken Sie eine Liste von Sehenswürdigkeiten von Xàbia/Jávea, Comunidad Valenciana. Es gibt eine Vielzahl von Kultur-, Sport- und Freizeitsaktivitäten, die Sie betreiben können!

Xàbia (oder Jávea) ist eine kleine Stadt mit einer Anzahl von etwa 30.000 Bewohnern, die sich in der Comunidad Valenciana (oder Valencianischen Gemeinschaft) befindet. Die geografische Lage der Stadt macht sie besonders für Naturfans und Strandliebhaber geeignet.

Xàbia verfügt über mehrere Strände für jeden Geschmack. Im nördlichen Küstenabschnitt finden Sie einen langen und flachen, mit Steinen bedeckten Strand, und der südliche Abschnitt ist von einer Vielzahl von Felsen, die den Strand in kleinere Strände aufteilen, geprägt. Diese sind Cala Sardiner, Cala Barraca, Cala Ambolo und Cala Granadella. Der meistbesuchte Strand liegt jedoch im Süden, in der Nähe vom Hafen und trägt den Namen „Arenal“ (Sandstrand). In den 1960ern wurde die Umgebung ausgebaut und auf Touristenbedürfnisse angepasst. Somit findet man eine Menge von Touristenattraktionen, wie Restaurants, Kneipen, Diskotheken, usw., in der Umgebung des Strandes. Dies macht den Ort ideal für eine kleine Entspannung mit Freunden und Familie. Sie sollten deswegen unbedingt die Sehenswürdigkeiten von Xàbia erkunden.

Außer den schönen Stränden können Sie den botanischen Schutzgebiet „Parque natural del Macizo Montgó“, welcher über mehr als 650 Arten von bedrohten Tieren und Pflanzen verfügt. In dem Gebiet liegt ebenfalls der berühmte Berg „Montgó“, der von den deutschen Touristen auch als „schlafender Elefant“ dank seiner Form genannt wird.

Über den Berg führt einer Wanderroute (PR V-152), die unter allen Touristen sehr beliebt ist. Jene biete ebenfalls zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Xàbia, nämlich die Cova de l´Aigua (Höhle l Aigua), die Cova del Cammell (Höhle von Cammell) und die Creueta (Gipfelkreuz), an. Diese Wanderroute gibt Ihnen die beste Angelegenheit, die große Vielfalt endemischer Flora und Fauna kennenzulernen. Jedoch sind Xàbias außerordentliche Naturlandschaften und Felsenstrände nur ein kleiner Teil der Sehenswürdigkeiten, die die Stadt ihren Besuchern zu bieten hat. Ihre Geschichte hat mehrere historische Sehenswürdigkeiten der Stadt Xàbia hinterlassen.

Ihre Altstadt hat noch Spuren von den Mauren, die bis zum 13. Jahrhundert über die Stadt geherrscht hatten. Ihre Befestigungsanlagen stammen aus der Zeit des Krieges von Kastilien um 1296. Einer der Ecktürme (En Cairat) der Mauer, die den Stadtkern umkreiste, ist immer noch zu sehen.

Zu anderen sehenswerten Orten der Stadt zählt ihr Hafen (Aduanas del Mar), welcher erst nach 1930 zu einem größeren Hafen ausgebaut wurde, und welcher heutzutage ein bedeutender Geschäftsviertel von Xàbia ist. In diesem Viertel befindet sich auch eine Auktionshalle (Llotja), wo man täglich an der Versteigerung frischer Meerestiere teilnehmen kann. Genießen Sie die außergewöhnlichen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten von Xàbia!


Wie komme ich hier hin:

Auf der A-7. Ausfahrt Benissa. Auf der N-332. In Gata de Gorgos die rechte Ausweisung nehmen, die nach 6 km uns nach Jávea fhren wird.


Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Verwaltungsgesellschaften
Campings
Abenteuer Unternehmen
Feierlichkeiten
Golf
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Monumente
Museen
Naturlandschaften
Nautisch
Strände
Tourismusbüros
Unternehmen für aktiven Tourismus
Veranstaltungen
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Hier können Sie die Unermesslichkeit des Mittelmeers betrachten, die leichte Brise auf der Haut spüren und die Füße im Sand vergraben. Es gibt unglaubliche Orte, die man in Worten kaum beschreiben kann und einfach selbst erlebt haben muss.
image
Erkunden Sie die Region Valencia durch die Linse Ihrer Kamera und verewigen Sie jeden Moment. Dieses Reiseziel hält so einige Orte bereit, die Sie definitiv überraschen werden.
image
Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um den Mittelmeerraum zu besuchen und die wunderbaren Landschaften und Strände der Region Valencia zu erkunden. Gehen wir sie einmal Provinz für Provinz durch. Sind Sie bereit?
image
Wenn Sie an die Costa Blanca denken, wird Ihnen sicherlich ein Bild voller Sonne in den Sinn kommen. Aber wenn die Nacht hereinbricht und sich der Himmel rötlich färbt, wird die levantinische Küste zu einem der schönsten und einprägsamsten Bilder Ihrer Reise durch das Mittelmeer.

Nachrichten

Reisevorschläge

Veröffentlichungen