Almedíjar - Region Valencia

Almedíjar

Main image

Im Herzen Alto Palancias und in der emblematischen Sierra de Espadán liegt Almedíjar, eine charmante Gemeinde in der Provinz Castellón. Hier halten die gerade einmal 250 Einwohner das Wesen ihrer Traditionen und Kultur intakt.

Was Sie in Almedíjar unternehmen können

Ein Rundgang durch das historische Viertel wird Sie begeistern. Hier können Sie noch die Reste der Mauer sehen, die die Stadt im Mittelalter verteidigte. Diese Mauern waren und sind ein lebendiges Beispiel für das Beisammenleben der drei Kulturen, die Almedíjar bewohnten: Juden, Muslime und Christen.

Machen Sie einen Spaziergang und entdecken Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Facetten und Kontraste dieses Ortes, eine wahrhaft einzigartige Erfahrung. Die muslimische Bevölkerung bewohnte den zentralen Teil von Almedíjar bis zum hohen Teil des Kirchplatzes, wo der christliche Teil der Bevölkerung begann. So lebten die Christen um die Kirche Iglesia de los Ángeles y San Juan Bautista herum.

Das jüdische Viertel seinerseits erstreckte sich über die Plaza de Roser und die Plaza del Ayuntamiento und führte durch repräsentative Straßen wie Pastora, Calvario und Acequia.

Die Natur von Almedíjar gehört ebenfalls zu den Schätzen der Sierra de Espadán, die ihren Besuchern eine Vielzahl von unvergleichlichen Landschaften zeigt. Hierzu gehören die Fuentes del Cañar oder die mit Korkeichen bewachsenen Täler. Möglicherweise sind es die dichtesten Korkwälder Spaniens. Einige dieser Bäume stehen hier schon seit mehr als hunderten von Jahren.

Natürlich müssen Sie bei diesem Besuch auch die typische Gastronomie probieren und in Almedíjar essen. Sie ist geprägt von den lokal angebauten Gemüsesorten und dem schmackhaften Käse, der international für seinen Geschmack und die ausgezeichnete Qualität bekannt ist. Sie brauchen nicht lange suchen, es ist ganz leicht in Almedíjar Restaurants zu finden, um die lokalen Gerichte zu kosten.

Kommen Sie und entdecken Sie all die Besonderheiten, die dieser wunderbare Ort für Sie und Ihre Familie vorbereitet hat.

Finden Sie

Name
Typen
Ländliche Unterkünfte
Feierlichkeiten
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Unternehmen für aktiven Tourismus
Vranstaltungen

Lassen Sie sich inspirieren

image
In der Provinz Castellón können Sie Qualitätsweine genießen, die mit denen jeder anderen Herkunftsbezeichnung vergleichbar sind. Unter dem Gütesiegel geschützt und durch die geschützte geografische Angabe "Vins de les Terres de Castelló" der IGP gruppiert, werden in Castellón fünfzig verschiedene Weine produziert. Sind Sie ein Anhänger des Weintourismus?
image
Bei den Fernwanderwegen handelt es sich um Wege des europäischen Wegenetzes, die allgemein mit roten und weißen Markierungen gekennzeichnet sind, eine Länge von mehr als 50 Kilometern aufweisen und auf allen Arten von Wegen, Schluchten und Pfaden verlaufen. Die alten Routen wurden zum Vergnügen der Wanderer wiederhergestellt, die sie bereisen.
image
Im Südwesten der Provinz Castellón, in den letzten Ausläufern des iberischen Gebirges, liegt der Naturpark der Sierra de Espadán, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Region Valencia.

Nachrichten

Veröffentlichungen