Forcall Castellón: Sehenswertes und Aktivitäten

Forcall

Main image
Reiseziele, die sich der Qualität verpflichtet fühlen
WEBCAMS

n der Region Els Ports befindet sich ein geschichtsträchtiges Reiseziel, an dem die Natur allgegenwärtig ist. Die Rede ist von in Forcall! Eine Gemeinde, die über dem Tal liegt, das durch den Zusammenfluss der Flüsse Bergantes, Caldes und Cantavieja gebildet wird. Eine idyllische Landschaft zwischen mit Kiefern und Steineichen bewachsenen Bergen und einer Ortschaft, die Ruhe ausstrahlt und zu angenehmen Spaziergängen durch ihre Straßen einlädt.

Was es in Forcall zu sehen gibt

Forcall ist ein Reiseziel, das sich ganz wunderbar bei einem Spaziergang erkunden lässt. Sie können beispielsweise religiöse Gebäude von großer Bedeutung entdecken, wie die Eremitagen von Consolación, Consolacioneta, El Pilar, San José und San Joaquín de la Menadella. Auch der historische Ortskern erzählt einen Teil der Geschichte dieser Gemeinde. Einer der charakteristischsten Orte beispielsweise ist der Horno de la Vila, ein Ofen, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde und noch heute in Betrieb ist. 

Ein Spaziergang in diesem Ort ist dank der historischen Herrenhäuser und engen Gassen wie eine Zeitreise ins Mittelalter. Sie werden geschichtsträchtige Orte wie den Miró-Osset-Palast entdecken, ein Gebäude aus dem 16. bis 17. Jahrhundert, bei dem es sich um einen typisch aragonesischen Renaissancepalast handelt, der von der Familie Miró erbaut wurde. 

Ein weiteres sehenswertes Monument ist der Palast Les Escaletes oder auch Casa de la Vila, der als Kulturdenkmal und kunsthistorisches Monument erklärt wurde. Es ist ein gotisches Gebäude, dessen Fassade von einer doppelten Außentreppe über einem Rundbogen geprägt ist. Das gibt es in dieser Art kein zweites Mal in der Region Valencia.

Sollen wir uns noch weiter in die Vergangenheit begeben? Dann folgen Sie der antiken mittelalterlichen Straße von Forcall-Cinctorres-Portell, bis Sie den Mühlstein von San Cristóbal erreichen. Dort befindet sich ein Unterschlupf in Form von Augenhöhlen, in denen Sie ein prähistorisches Bilderensemble bestaunen können. Neun Bildfiguren, unter denen ein falscher "Redner" und zwei Darstellungen kleinerer Tiere hervorstechen. 

Ebenfalls eine wunderbare Idee für Spaziergänge, um Forcall zu erkunden, sind die Wanderrouten durch die Naturlandschaften. Traumhafte Umgebungen, in denen Sie beeindruckende Aussichten und frische Quellen entdecken können. Die perfekte Kulisse für zahlreiche Aktivitäten unter freiem Himmel. Sie können auch den Wasserfall des Flusses Carbo besichtigen und bei gutem Wetter dort schwimmen gehen.

Auch die Volksfeste sind sehr typisch für Forcall und eine wunderbare Art und Weise, die lokale Kultur dieser Ortschaft der Region Valencia kennenzulernen. Santantonà von Forcall ist eines davon, dass Sie definitiv erleben sollten - es wurde sogar zum Kulturdenkmal erklärt. Dieses Fest findet im Januar statt, ein wunderbarer Monat also, um Forcall zu besuchen.

Entdecken Sie all die spannenden Seiten der die Dörfer des Landesinneren der Region Valencia und freuen Sie sich auf Forcall!

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Feierlichkeiten
Landesinnere zonen
Naturlandschaften
Shoppen
Tourismusbüros
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Bei den Fernwanderwegen handelt es sich um Wege des europäischen Wegenetzes, die allgemein mit roten und weißen Markierungen gekennzeichnet sind, eine Länge von mehr als 50 Kilometern aufweisen und auf allen Arten von Wegen, Schluchten und Pfaden verlaufen. Die alten Routen wurden zum Vergnügen der Wanderer wiederhergestellt, die sie bereisen.
image
Die Region València kann sich in drei ihrer Provinzen mit authentischen, mittelalterlichen Juwelen rühmen, die den Reisenden in Form von befestigten Städten, Denkmälern, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden, oder riesigen, unzerstörbaren Festungen brüsten. Die Bedeutung, die das Gebiet von València während des Mittelalters hatte, hat sich in Form eines erhabenen Patrimoniums des erzwungenen Besuchs niedergeschlagen.
image
Maestrazgo ist eine historische Region, die ein großes Gebiet zwischen den Provinzen Castellón und Teruel umfasst. Einige Gebiete wurden zuerst vom Großmeister des Tempelordens und später von San Juan de Jerusalén und Santa María de Montesa verwaltet.

Reisevorschläge

Veröffentlichungen