Um das Landesinnere von Castellón zu entdecken, muss man unbedingt La Jana kennenlernen. Oliven- und Mandelbäume schmücken eine spektakuläre Landschaft. Und im Zentrum findet man Herrschaftshäuser mit Adelsschilden der bedeutendsten Familien wie „Palau Borrull“, „Palau Jovaní“, „Casa de Pere Pasqual“ oder der historische Brunnen „Els Llavaderos“ aus den Zeiten der Römer.

Finden Sie

Name
Typen
Ländliche Unterkünfte
Feierlichkeiten
Landesinnere zonen
Shoppen

Lassen Sie sich inspirieren

Baix Maestrat, eine Region nördlich der Region Valencia in der Provinz Castellón, umfasst ein weites Gebiet, von Fischerdörfern an der Mittelmeerküste bis zu malerischen Dörfern im Landesinneren. Länder, in denen Militärpersönlichkeiten ihre Komturei hatten.
Die Taula del Sénia ist eine Gemeinschaft, bestehend aus Gemeinden der drei Nachbargemeinden Aragón, Cataluña und der Region València, die aus verschiedenen Gründen zusammenhängen: geografische, historische, kulturelle und sprachliche Gründe. Vereint, um gemeinsame Ziele zu fördern, z. B. die Wertschätzung eines weltweit einzigartigen Baumbestands: Die tausendjährigen Olivenbäume.

Reisevorschläge