Romería Els Pelegrins de Les Useres

Main image
Erfahren Sie alles über die Pilgerwanderung Els Pelegrins in Useras und lernen Sie die Traditionen des Mittelalters kennen.

Die Pilgerwanderung von Useras nach San Juan de Peñagolosa wurde 2016 zum Kulturgut erklärt und hat darüber hinaus die Auszeichnung Mérito Cultural der Generalitat Valenciana erhalten. Zwei gute Gründe wenigstens einmal im Leben an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir erwarten Sie am letzten Freitag im April in Useras, kommen Sie vorbei?

Diese Pilgerwanderung erinnert an eine Tradition aus dem Mittelalter. Dreizehn Männer (der Führer und 12 Pilger), die Jesus Christus und die Apostel darstellen, werden von den Sängern, dem Priester, dem Vertreter der Stadtverwaltung, den Clavarios, dem Depositar, den Versprechern und der Gruppe der Càrregues begleitet, um zum Heiligtum von San Juan del Peñagolosa zu pilgern. Der ganze Ort nimmt an dieser Wallfahrt teil und nach dem Bußmarsch der Freiwilligen finde die Erneuerung des Bürgergelübdes statt.

Die Pilger, die die Route absolvieren, beginnen mit einer Platzierungszeremonie, bei der auch die Stationen und Mahlzeiten der Pilgerreise festgelegt werden. Der aufregendste Moment ist die Ankunft dieser freiwilligen Pilger beim Heiligtum von San Juan de Peñagolosa am Samstagmorgen, wenn die Vergebungsmesse gefeiert wird. Von dort aus beginnt die Rückkehr nach Useras, die bis zum Abend dauert und mit der Eingangsprozession ins Dorf endet.

Ein zeremonielles Ritual, bei dem Sie mittelalterliche Traditionen kennenlernen können. Möchten Sie das nicht auch persönlich erleben?

*Es ist ratsam, vorab die offiziellen Informationen der Veranstaltung zu überprüfen.

Mehr Informationen

Anfangsdatum

30/04/2022

Ende

30/04/2022