Kommen und entdecken Sie die interessanten Spuren der Geschichte unserer Region in der Sierra Engarcerán, einem Ort, an dem es so viel zu entdecken gibt, dass man garantiert mehr als einmal herkommt.


Die Sierra Engarcerán in Castellón ist eine Gemeinde, in der man Höhlenmalereien und andere archäologische Stätten besichtigen kann und in der es erstaunliche Bauwerke zu entdecken gibt, die mit den Berufen und Traditionen vergangener Zeiten verbunden sind. Kommen und entdecken Sie selbst!

Was gibt es in Sierra Engarcerán zu sehen?

Beginnen wir unseren Rundgang durch die Sierra Engarcerán. Wir empfehlen Ihnen, den Palacio Casalduch ganz oben auf Ihre Liste zu setzen. Es handelt sich um ein interessantes Beispiel der valencianisch-gotischen Zivilarchitektur. Ein Gebäude, in dem heutzutage das Rathaus untergebracht ist. Von hier aus können Sie weiter zur Kirche San Bartolomé gehen, einem wunderschönen, barocken Gotteshaus. Im Ortszentrum gibt es außerdem mehrere Museen zu besichtigen und vergessen Sie nicht, dass es im höchsten Teil der Gemeinde auch eine einst muslimische Burg gibt!

Etwas weiter vom Zentrum entfernt befindet sich die schöne Einsiedelei San Miguel, deren Bau im 17. Jahrhundert begann, sowie einige sehr eindrucksvolle Gebäude wie die perfekt erhaltene Nevera de la Sierra und zahlreiche Kalköfen, die über das gesamte Gemeindegebiet verteilt sind. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die traditionelle Brennerei von Lavendel, der für den Mittelmeerraum so typischen aromatischen Pflanze. Definitiv einen Besuch wert!

In der Sierra Engarcerán gibt es auch Orte, die bei Kletterern sehr beliebt sind, insbesondere in der Schlucht Guitarra, in der sich sogar Höhlenmalereien befinden, die zum UNESCO-Welterbe gehören, sowie Klettersteige für Freunde des Aktivtourismus. 

Zu guter Letzt müssen Sie unbedingt die Tosal de la Vila besuchen, eine archäologische Stätte mit Überresten aus der Bronze- und Eisenzeit, die Cueva Santa, eine beeindruckende geologische Formation, wo auch ein endemischer Gliederfüßer lebt, genauso wie die valencianische Eiche, die der Botaniker Cavanilles im 18. Sie sehen, die Sierra Engarcerán ist ein sehr facettenreiches Reiseziel, das mehr als einen Besuch wert ist. Kommen, entdecken Sie es und genießen Sie dieses unglaubliche historische und kulturelle Erbe!

Finden Sie

Name
Typen
Ländliche Unterkünfte
Feierlichkeiten
Shoppen

Nachrichten

Reisevorschläge