Torreblanca: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Torreblanca

Main image
WEBCAMS
en directo

In Torreblanca finden Sie alles, von städtischen Stränden, die sich für einen Tag am Meer mit der ganzen Familie anbieten, bis hin zu den entlegensten Buchten, wo Sie die wilde Natur genießen können. Zusammen mit den Bergen und Gebirgszügen ergibt sich eine märchenhafte Kulisse, die diesen Ort zu einem einzigartigen Reiseziel an der Costa Azahar machen. 

Was gibt es in Torreblanca zu sehen?

Torreblanca begeistert zahlreiche Besucher immer wieder aufs Neue durch ihre Kultur, ihre Traditionen und ihre Landschaften. Widergespiegelt wird all das durch urbane Kunst, die zahlreiche Ecken der Stadt ziert und sie in ein einzigartiges Freilichtmuseum verwandelt hat! Bei einem Spaziergang durch die Straßen können Sie verschiedene Wandmalereien bestaunen, von denen jede eine andere Geschichte erzählt. Zweifellos hat diese Art, Kunst und Kultur zu genießen, Torreblanca zu einem farbenfrohen Reiseziel gemacht. 

Ebenfalls im Zentrum der Ortschaft befindet sich das wohl wichtigste Gebäude für die Einwohner von Torreblanca. Die Calvario y Primitiva Iglesia, eine schlichte Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, die sich in der Festung von San Francisco befindet und perfekt erhalten ist. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Burgkappelle Sant Francesc, in deren Inneren Sie das originale Gemeindewappen bestaunen können. 

Wenn Sie auf Erkundungstour in der näheren Umgebung gehen, finden Sie charmante Strände wie den Nordstrand, der eine Fläche von 5 km mit feinem Sand und kristallklarem Wasser einnimmt. Viele Strände der Gegend sind mit mehreren Zertifizierungen ausgezeichnet unter anderem der Blauen Flagge, dem Q für touristische Qualität, der Bandera de Qualitur und der Bandera Verde de Aenor. Vom Nordstrand aus können Sie die wunderschöne Landschaft betrachten und die Burg Papa Luna am Horizont sichten, die der Gegend einen besonderen Reiz verleiht.

Der Strand von Torrenostra hingegen ist ideal, um mit den jüngsten Familienmitgliedern einen Tag im Freien zu genießen. Dieser Strand markiert auch die nördliche Grenze des Naturparks Prat de Cabanes-Torreblanca, eines der unberührtesten Feuchtgebiete der Region Valencia. Ein Ort von einzigartigem ökologischem Wert, sowohl für seine Flora als auch für die endemischen Arten, wie die Gambeta, den Fartet oder den Samaruc.

Torreblanca wird Sie in jeder Hinsicht begeistern Entdecken Sie diese Gegend der Region Valencia und genießen Sie die Natur.


Wie komme ich hier hin:

Por la carretera Nacional 340 o bien por la Autopista A-7 a travs de la salida 44 que llega a la localidad

Finden Sie

Name
Typen
Campings
Hotels
Verwaltungsgesellschaften
Feierlichkeiten
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Monumente
MTB Zentren
Naturlandschaften
Shoppen
Strände
Tourismusbüros
Unternehmen für aktiven Tourismus
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Die Street Art oder urbane Kunst ist zu einem kulturellen Phänomen geworden und zeugt von Anspruch und künstlerischem Ausdruck. Immer mehr Menschen jeden Alters werden verführt. Die Region Valencia ist ein gutes Beispiel dafür, da sie jedes Jahr eine große Anzahl von Künstlern zu den verschiedenen Festen anzieht, wo diese in den Straßen einiger Ortschaften Mauern, Garagen oder Festungsmauern als künstlerische Leinwand verwenden.
image
Die Dörfer von Castellón zu erkunden ist immer eine gute Idee. Besonders im Herbst und Winter, kann solch eine Reise zu einer unvergesslichen Erfahrung werden. Entdecken Sie alle Ecken dieser Gegend und suchen Sie sich Ihr Lieblingsdorf aus.
image
Bei den Fernwanderwegen handelt es sich um Wege des europäischen Wegenetzes, die allgemein mit roten und weißen Markierungen gekennzeichnet sind, eine Länge von mehr als 50 Kilometern aufweisen und auf allen Arten von Wegen, Schluchten und Pfaden verlaufen. Die alten Routen wurden zum Vergnügen der Wanderer wiederhergestellt, die sie bereisen.
image
Wussten Sie, dass es in Castellón zwei Ortschaften gibt, an deren Mauern wahre Kunst existiert?

Reisevorschläge

Veröffentlichungen