Arroz negro

  • Arroces

Ein Klassiker unter den valencianischen Reisgerichten. Das Gericht erhält seine Färbung durch die Tinte des Kalamars, die während des Kochens hinzugegeben wird. Es wird in der Paella-Pfanne zubereitet. Der Geschmack des Kalmars durchdringt die Speise und platziert sie unter den Besten der maritimen Reisgerichte.

Für

2

Personen

Zutaten

400 g Chipirones (kleine Tintenfische); 200 g Reis; 1 kl. Zwiebel; 2 Knoblauchzehen; 1 reife Tomate; 4 Eßlöffel Olivenöl; Fischbrühe; Tintenbeutel der Tintenfische; Salz.

Herstellung

In einer Paellapfanne das Öl erhitzen. Die Tintenfische mit etwas Salz anbraten. Dann die feingehackte Zwiebel und den in Scheibchen geschnittenen Knoblauch dazugeben. Nach 2 Minuten die kleingeschnittene Tomate hinzufügen. Wenn die Tomate und die Zwiebel weich sind, gibt man den Reis und die Tinte dazu und mischt alies gut. Zu guter Letzt kommt die Fischbrühe dazu. Gesamtkochzeit etwa 20 Minuten.