Naturparks

Wenn sich die Region Valencia durch etwas auszeichnet, dann aufgrund ihres großen natürlichen Erbes und ihrer Vielfalt. Mehr als 20 Naturparks, die eine Vielzahl von Landschaften abdecken: Inseln, Küstengebirge, Feuchtgebiete und vieles mehr. Eine unendliche Anzahl von Orten zum Entspannen oder Sport treiben. Es ist Ihre Wahl!
Von Norden nach Süden beherbergt der innere Gebirgszug einen immensen natürlichen Reichtum, in dem sich die unterschiedlichste Vegetation von hohen und trockenen Gebieten abhebt, die ideal zum Wandern sind. Die Serra d'Espadà und der Sot de Chera in den Provinzen Castellón und Valencia oder die Serra de Mariola in Alicante sind drei Beispiele für die Vielfalt, die man dort genießen kann. Das Naturschutzgebiet und der Jachthafen der Illes Columbretes in der Provinz Castellón, die Salinas de Santa Pola, die Mata und Torrevieja, sowie der Naturpark Albufera de València sind nur Beispiele für die beeindruckende Naturstrecke, die Sie hier genießen können. Mit welchem Naturpark werden Sie anfangen?

Lassen Sie sich inspirieren

image
Atmen Sie tief durch, erforschen Sie, entdecken und lassen Sie sich von der Natur der Region Valencia begeistern. Wir schlagen Ihnen Alternativen für ein mediterranes Erlebnis vor. Sind Sie dabei?
image
Die Stadt Benidorm ist das ganze Jahr über ein attraktives Touristenziel. Ein Ort der Kontraste, der gleichsam eine Landschaft von Wolkenkratzern, Alleen und Ecken voller Charme bietet, aber ebenfalls wunderschöne Strände besitzt, die als die Besten in der Region Valencia gelten. Sicherlich sind Sie überrascht, dass Benidorm neben den goldenen Sandstränden auch eine Reihe kleiner Buchten besitzt, in denen Sie die Natur in ihrer reinsten Form genießen können.
image
Im Südwesten der Provinz Castellón, in den letzten Ausläufern des iberischen Gebirges, liegt der Naturpark der Sierra de Espadán, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Region Valencia.
image
In der Region Valencia, und speziell in Valencia, gibt es einen einzigartigen Ort auf der Welt, den Sie gesehen haben sollten: L'Albufera.

Nachrichten

Reisevorschläge