Die Insel Tabarca: Sehenswertes und Aktivitäten

Isla Tabarca

Main image

Die Insel Tabarca ist ein andersartiger, besonderer und einladender mediterraner Ort. Hier leben im Winter knapp 55 Einwohner, die im Sommer von mehr als 4.000 Touristen pro Tag besucht werden. Diese Insel hat einen einzigartigen Charme, dem man nur schwer widerstehen kann.

Was man auf der Insel Tabarca unternehmen kann

Die einzige Möglichkeit, dieses mediterrane Paradies zu erreichen ist mit dem Boot. Vom Hafen von Santa Pola aus können in Richtung Insel Tabarca aufbrechen.

Das kristallklare, türkisfarbene Wasser lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein, um das Marineschutzgebiet der Insel zu erkunden. Sie werden begeistert sein von der traumhaften Unterwasserwelt! Auch die kleineren Inseln La Cantera, La Galera und La Nao gehören zur Insel Tabarca und können mit Jetskis oder auf organisierten Kajakausflügen besichtigt werden. Eine spannende Art und Weise die Reize des Mittelmeers zu entdecken.

Die Insel Tabarca selbst ist 1.800 m lang und 400 m breit. Der Ortskern ist von einer Mauer umgeben, die aus der Zeit stammt, in der die Küste ein beliebter Zufluchtsort für Berberpiraten war. Sollten sich einen Besuch bei diesen Mauern, die zum kunsthistorischen Denkmal und Kulturgut​​​​​​​ erklärt worden sind, also nicht entgehen lassen.

Sie sehen, die Insel mag zwar klein wirken, birgt aber zahlreiche Denkmäler und Sehenswürdigkeiten, die ihre Geschichte widerspiegeln. Besuchen Sie zum Beispiel auch die Tore von San Rafael, San Miguel und San Gabriel, die Kirche von San Pedro und San Pablo und natürlich den Leuchtturm. Hier können Sie unter anderem auch die tollsten Sonnenauf- und -untergänge der Insel zu erleben.

Nach einem Tag voller Sonne, Meer und Strand können Sie sich dann bei einem köstlichen Reisgericht auf der Insel Tabarca stärken. Probieren Sie den berüchtigten Caldero tabarquino, einem Reis, der mit einer Brühe von frischem Fisch aus der Bucht von Santa Pola zubereitet wird - zum Fingerlecken!

Finden Sie

Name
Typen
Veranstaltungen

Lassen Sie sich inspirieren

image
Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um den Mittelmeerraum zu besuchen und die wunderbaren Landschaften und Strände der Region Valencia zu erkunden. Gehen wir sie einmal Provinz für Provinz durch. Sind Sie bereit?

Reisevorschläge