Fuente de Marzo

Main image

Galerie

Sind Sie bereit einen der schönsten Orte in Anna kennenzulernen - und sich in das eiskalte aber kristallklare Wasser zu stürzen? Besuchen Sie die Fuente de Marzo!

Ganz in der Nähe der Albufera de Anna befindet sich ein natürlicher Ort von einzigartiger Schönheit. Wir sprechen von der Fuente de Marzo, eine Wasserquelle, die von einer Schlucht aus grauen Felsen umgeben ist, deren Form durch die stetige Einwirkung des Wasser entstanden ist.

In diesem kleinen See, einer der unbekanntesten Gegenden Annas, kann man schwimmen, angeln oder ganz einfach in Ruhe die Umgebung genießen. Wenn Sie sich für ersteres entscheiden, machen Sie sich bereit, in zwar kaltes, aber kristallklares Wasser einzutauchen. Ebenfalls teil dieser traumhaften Kulisse ist eine alte Färberei, die im Laufe der Zeit zur Ruine verfallen ist.

Hoch oben steht die Venta de Marzo, ein großes Haus mit einer eigenen Kapelle, die der Virgen de los Dolores gewidmet ist und auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblicket. Mittlerweile wurde das Gebäude in eine ländliche Unterkunft umgewandelt.

Es handelt sich um eine Gegend voller natürlicher Reize, wie der Berg Punta de Anna, den man auf den zahlreichen Wanderwegen erkunden kann. Wenn Sie einen Tag inmitten der Natur genießen möchten, sind Sie hier genau richtig.