WEBCAMS

en directo

Bocairent ist ein charmantes Reiseziel mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, an dem Ihnen unvergessliche Erlebnisse garantiert sind. Genießen Sie Ihren Urlaub, während Sie das historische und künstlerische Erbe der Stadt entdecken.


Bocairent, in der Nähe des wunderschönen Naturparks Sierra de Mariola gelegen, ist ein besonders interessantes Reiseziel, da es viele Überreste aus vergangenen Zeiten zu entdecken gibt. Notieren Sie sich, was Sie alles unternehmen können und gehen auch Sie auf Entdeckungstour!

Was gibt es in Bocairent zu unternehmen?

Das Erste, was Ihnen auffallen wird, ist der historische Stadtkern, denn die Straßen und Fassaden von Bocairent sind unglaublich schön und bewahren ein mittelalterliches Flair. Sie können durch die steilen Steinstraßen, entlang der Brunnen und der mittelalterlichen Ruinen spazieren und die drei Einsiedeleien oder die Pfarrkirche mit ihrem Museum besuchen. Apropos Museum, in Bocairent gibt es eine ganze Reihe sehr interessanter kultureller Einrichtungen: das Städtische Archäologische Museum, das Museum Antonio Ferr, das Museum für Handwerk und Brauchtum, das Festero-Museum und das Paläontologische Museum.

In der Nähe des Stadtzentrums können Sie zwei der bekanntesten Attraktionen von Bocairent besichtigen: den herrlichen Cava de Sant Blai, einen antiken Schneekeller beziehungsweise Speicher, den man noch heute betreten kann, um die beeindruckenden und sehr gut erhaltenen Räumlichkeiten zu bestaunen.

Der Weg, der von diesem antiken Gebäude ausgeht, führt zu einem der sehenswertesten Orte in Bocairent, den Höhlen. Die Covetes dels Moros sind Löcher oder Räume, die in die Felswand des Berges gegraben wurden, ganz in der Nähe des Dorfes. Sie befinden sich in beträchtlicher Höhe, aber mit etwas Vorsicht und Geschick kann man sie besichtigen, denn es wurde ein Zugang angelegt. Wahrscheinlich handelte es sich um Getreidespeicher zur Aufbewahrung von Lebensmitteln aus der andalusischen Zeit, die Sie unbedingt gesehen haben sollten! Um Ihren Besuch an den in den Fels gehauenen Orten zu vervollständigen, sollten Sie auch das unterirdische Kloster oder die Stierkampfarena besuchen.

Auch die Feste in Bocairent sind sehr interessant, vor allem das Fest der Mauren und Christen und die spektakulären Tänze, die den Rathausplatz mit Musik, Trachten und viel Freude füllen. Probieren Sie auch die köstlichen traditionellen Rezepte und lokale Produkte! Liköre, gefüllte Paprikaschoten, Pericana und vieles mehr erwarten Sie an diesem großartigen Reiseziel.

​​​​​​​

Wie komme ich hier hin:

Auf der N-340 die N-430 nehmen und danach die Abweisung CV-81 von Ontinyent , Richtung Bocairent.


Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Campings
Abenteuer Unternehmen
Feierlichkeiten
Monumente
Museen
Shoppen
Tourismusbüros
Unternehmen für aktiven Tourismus
Veranstaltungen
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

Die Region Valencia birgt unzählige Schätze, vom engsten Haus bis zum höchsten Hotel Europas. Machen Sie sich auf Entdeckungstour, durch die verschiedenen Reiseziele der Region, Sie werden staunen, was es alles zu entdecken gibt!
Im 8. Jahrhundert tauften die Araber das Tal al-Bayda, was "Weiß" bedeutet, wegen der weißen Tone des Tales. Diese Region im Landesinneren von Valencia besteht aus mehr als dreißig Dörfern, die von Bergen, Quellen und Schluchten umgeben sind. Wenn diese Region jedoch für etwas bekannt ist, dann für ihre traditionsreiche Textilindustrie, die uns bis in das frühe 20. Jahrhundert führt.
Sind Sie den Trubel und Stress der Stadt leid? In der Region Valencia können Sie abschalten und die Natur genießen, während Sie auf einem der vielen Campingplätze Ihr Zelt aufschlagen. Ein abwechslungsreiches Angebot an Bungalows und Stellplätzen, an denen das Zelt oder der Wohnwagen aufgestellt werden können, um einen unvergleichlichen Urlaub mit allem Komfort zu verbringen.
Aufgrund ihrer angenehmen Temperaturen verliebt man sich gerne in die Region Valencia, aber im Januar und Februar gibt es Orte, an denen man den Schnee genauso genießen kann, wie in der Kindheit.

Reisevorschläge

Veröffentlichungen