Jalance: Sehenswertes und Aktivitäten

Jalance

Main image

Im Landesinneren der Region Valencia befindet sich Jalance. Eine friedliche, einladende Gemeinde, in der es zahlreiche Quellen, Naturlandschaften und Wäldern gibt und die eine charmante Atmosphäre versprüht. Kommen Sie, lernen Sie sie kennen und erkunden Sie eine Welt mit einem unglaublichen historischen und künstlerischen Erbe, zahlreichen Wanderwegen, die an aufregenden Orten wie den Schluchten von Júcar oder den natürlichen Schwimmbecken des Flusses vorbeiführen. All das erwartet Sie in Jalance!

Was es in Jalance zu sehen gibt

Wenn wir unsere Route durch Jalance beginnen, ist einer der ersten Stops die Burg von Jalance. Eine mittelalterliche Festung muslimischen Ursprungs, die aufgrund ihrer Lage eindeutig der Verteidigung diente. Würden Sie sie gerne von innen besichtigen? Die Burg von Jalance wurde restauriert und man kann sie sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto erreichen, als Ausflugsziel mit der ganzen Familie also ideal.

Ein weitere Sehenswürdigkeit ist die Eremitage von San Miguel. Dieses religiöse Gebäude wurde im 18. Jahrhundert erbaut und befindet sich auf dem Gipfel des Berges Calvario. Im Herzen der Altstadt hingegen können Sie die Kirche San Miguel besichtigen. Obwohl es sich ursprünglich um eine muslimische Moschee handelte, wurde sie im Laufe der Zeit in eine Kirche umgewandelt und einige ihrer Abbilder aus dem 17. Jahrhundert wurden wiederhergestellt

Wenn wir in die Natur von Jalance erkunden, müssen wir definitiv auch bei der Höhle von Don Juan vorbei. Ein unglaublich wichtiger Ort von beeindruckender Schönheit, der für den Besuch von Touristen angepasst wurde. Diese Höhle birgt eine Strecke von mehr als 400 m, auf der Sie beeindruckende Stalaktiten und Stalagmiten betrachten können. Im Inneren wurden archäologische Überreste aus dem Mesolithikum gefunden und von außen werden Sie die herrliche Aussicht auf die Schluchten von Júcar genießen können. 

Wenn Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben möchten und die Geheimnisse von Gemeinden wie dieser entdecken möchten, dürfen Sie die Höhlenmalereien von Jalance nicht verpassen. Diese Überreste prähistorischer Kunst befinden sich in der Schutzhütte von Las Monteses und sind mehr als 7.000 Jahre alt. Da der Zugang etwas komplizierter ist, ist es ratsam, sich von Experten begleiten zu lassen. 

Sie sehen, Jalance ist ein Reiseziel, das es zu entdecken gilt. Kommen Sie und lassen Sie sich mitreißen von der Natur, der Geschichte und den Einwohnern. 

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Feierlichkeiten
Monumente
Routen
Shoppen
Tourismusbüros

Lassen Sie sich inspirieren

image
Wir laden Sie ein, einen der beliebtesten und überraschendsten Orte der Region Valencia zu entdecken. Erkunden Sie die Höhle von Don Juan und erleben Sie ein einzigartiges Abenteuer. Sie werden begeistert sein!
image
Das Tal von Ayora-Cofrentes ist eine Region im Landesinneren von Valencia, die aus sieben Gemeinden besteht, von denen jede interessante Sehenswürdigkeiten bietet und die von einer fantastischen Natur umgeben sind.
image
1609. Ein wichtiges Datum in der Geschichte Spaniens ist. Zu diesem Zeitpunkt befahl König Philipp III. die Vertreibung der Mauren, die sich nach der christlichen Eroberung, die die katholischen Könige am Ende des 15. Jahrhunderts mit der Eroberung Granadas gipfelten, noch auf dem Territorium der Iberischen Halbinsel befanden. Die ersten vertriebenen Mauren waren die des Königreichs Valencia. Heutzutage erinnert eine Route durch das Inland der Provinz Valencia an ihre Anwesenheit in diesen Gebieten.
image
Die Provinz Valencia ist zweifellos eines der wichtigsten, touristischen Ziele des Landes, da es viele Attraktionen zu besuchen gibt. Die Sonne und der Strand ziehen die Mehrheit der Touristen an, aber nach und nach werden andere Ressourcen geschätzt, für die es einen Besuch wert ist. Insbesondere solche, die mit ländlichem Tourismus und Abenteuer zu tun haben, darunter aber auch Wandern.

Veröffentlichungen