Real Club de Golf Manises

Main image

Galerie

Das ist die Wiege vom Golf in Valencia. Ein historischer und attraktiver Golfplatz voller mediterraner Vegetation. Ein technischer Platz, wo ein Ball raus eine starke Bestrafung bedeutet.
Noch mit dem Geist von Javier Arana, wurden die renovierten Einrichtungen im 2008 eingeweiht, als eine Konsequenz der Vergrößerung des Flughafens Aeropuerto Internacional de Manises. Die Renovierung wurde von Alfonso Vidaor und Magí Sardá geleitet. Das ist ein perfekter Übungsplatz, der leider wegen des Mangels an Grundstücken bis den 18 Löcher nicht vergrößert werden kann.

Manises ist ein Juwel für Liebhaber von Natur und Golf. Eine grüne Lunge für die Einwohner von Manises, die bei verschiedenen Phasen ihrer Geschichte in großer Gefahr war. 10.000 Bäume, fast alle über 50 Jahre alt, beschützen die Strecke vor dem Laut. 650 Olivenbäume, 500 Kiefern, 350 Johannisbrotbäume, 200 Steineichen und verschiedenen Stücken von mediterranem Gestrüpp wurden auch gepflanzt.

Der Platz war am Anfang ganz eben aber jetst hat er eine verschiedene Struktur. Der Spieler kann das beim Stance fühlen, als er den Ball schlägt.

Mehr Informationen

Wie man dorthin kommt

Auf der Autobahn A-3 Valencia-Madrid an der Ausfahrt auf Höhe km 4 in Richtung Flughafen abzweigen. Weiter In Richtung Ribarroja. Der Golfplatz liegt neben dem Flughafen Manises.

Zeitplan

De 08:00 a 20:30 h. (25/12 y 01/01, cerrado)

#DIENSTLEISTUNGEN

Vestuarios Aparcamiento Bar- Café Piscina Tienda de Golf Restaurante

#UNTERLAGEN

Golfplatzdesigner
Javier Arana
Löcher
9