Ontinyent

Ontinyent

Main image

Wer sich entscheidet Ontinyent zu besuchen wird eine Innenstadt, die an frühere Zeiten erinnert entdecken, wird eine prachtvolle Natur und Zustimmung finden. In der intimen und ruhigen Alstadt sind noch Spuren früherer Kulturen zu spüren. Die Wanderungen in der umgebung von Ontinyent führen zu einmaligen Landschaften, die den Flub Clariano als Protagonist haben. Auberdem bietet der Bezirk den Besuchern ein grobes Festprogramm und eine köstliche Gastronomie an.


Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Verwaltungsgesellschaften
Feierlichkeiten
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Monumente
Museen
Tourismusbüros
Vranstaltungen

Lassen Sie sich inspirieren

image
Im 8. Jahrhundert tauften die Araber das Tal al-Bayda, was "Weiß" bedeutet, wegen der weißen Tone des Tales. Diese Region im Landesinneren von Valencia besteht aus mehr als dreißig Dörfern, die von Bergen, Quellen und Schluchten umgeben sind. Wenn diese Region jedoch für etwas bekannt ist, dann für ihre traditionsreiche Textilindustrie, die uns bis in das frühe 20. Jahrhundert führt.
image
Ontinyent ist eine Gemeinde im Süden von Valencia mit einem wichtigen historischen und kulturellen Wert. Mit mehr als 35.300 Einwohnern ist Ontinyent die Hauptstadt des Vall d'Albaida, umgeben von der Serra Grossa und dem Naturpark Serra de Mariola.
image
Die Glocken sind seit Jahrhunderten Teil des spanischen Erbes. Im Laufe der Zeit ist der Bau neuer Glockentürme jedoch zurückgegangen und die alten haben sich vom Zustand her verschlechtert. Außer natürlich in der Region Valencia, wo weiterhin Glocken gebaut und restauriert werden, sodass hier heute 50% der gesamten Glockenherstellung im ganzen Land getätigt werden.
image
Los Gigantes y Cabezudos de Ontinyent (die Riesen und Großköpfe in Ontinyent) sind ein wesentlicher Bestandteil der Fronleichnamsfestspiele von Corpus Christi und La Purísima. Zweimal im Jahr gehen diese seltsamen Figuren auf die Straßen, um am Vorabend der Festlichkeiten bei ihren Prozessionen zu tanzen. Der Rest der Zeit befinden sie sich in der Dauerausstellung des Palau de la Vila, einem historischen Gebäude im Zentrum der Gemeinde.

Nachrichten

Veröffentlichungen