Requena: Sehenswertes und Aktivitäten

Requena

Main image
WEBCAMS

Requena ist eines jener Reiseziele, die einen schon bei einem Spaziergang durch die engen Gassen, entlang der Weinkellereien und der Denkmäler in ihren Bann ziehen. Ein traumhafter Ort in der Region Valencia, der Sie mit seiner köstlichen Gastronomie überraschen wird. Möchten Sie herausfinden, was Sie hier alles unternehmen können?

Was man in Requena unternehmen kann

Requena liegt im westlichsten Teil der Region Valencia, etwa 692 m über dem Meeresspiegel. Die Ursprünge dieser Gemeinde reichen sogar bis in die 1. Eisenzeit zurück, wie die Spuren archäologischer Ausgrabungen im Barrio de la Villa belegen. Definitiv einen Besuch wert.

Diese Gegend von Requena wurde 1966 zum kunsthistorischen Denkmal erklärt und bereits bei einem einfachen Spaziergang durch die Ortschaft können Sie authentische Zeugnisse der Geschichte und Kultur dieser Stadt entdecken. Die neoklassische Kirche San Nicolás, die Kirche Santa María und die Kirche El Salvador, beide im gotischen Stil, werden Sie begeistern. Das Zentrum des Viertels ist die Plaza de la Villa, die heutzutage als Plaza de Albornoz bekannt ist.

Ein weiteres erwähnenswertes Denkmal ist der Torre del Homenaje (Huldigungsturm). Er diente als Wachposten oder Wachturm, und wurde später als Gefängnis genutzt. Heutzutage ist der Turm ein Informationszentrum, in dem Sie anhand von audiovisuellen Medien und Informationstafeln mehr über die Geschichte von Requena erfahren können.

Die Casa Mayor del Arte de la Seda, der Palacio del Cid, das Museum für zeitgenössische Kunst Florencio de la Fuente, das jüdische Viertel und die Cuevas de la Villa befinden sich ebenfalls in diesem berühmten Viertel von Requena. Hier sollten Sie sich also Zeit nehmen! 

Wie bereits erwähnt, ist Requena ein Reiseziel, das man mit allen fünf Sinnen genießen kann. Um beispielsweise mehr über die Weine mit Herkunftsbezeichnung zu erfahren, bietet sich ein Besuch des Caserío Rural de Sisternas an. Hier finden Sie mehr als 5.000 Objekte, die mit dem Leben ihrer Vorfahren in Verbindung stehen. Am Ende des Besuchs gibt es dann natürlich auch eine Weinverkostung, sowie einen Vortrag über die verschiedenen Weinbearbeitungen und die Besonderheiten der D.O. Utiel-Requena.

Wenn Sie sich fragen, was Sie in Requena sonst noch unternehmen können, machen Sie sich auf den Weg, um die zahlreichen Wanderwege und die Landschaften rund um dieses Reiseziel zu entdecken. Sie können beispielsweise zu einigen der archäologischen Stätten wie die iberische Siedlung Muela de Arriba wandern oder die Gelegenheit nutzen, andere Ziele entlang der Strecke Requena-Ayora entdecken. Sie werden begeistert sein!

Requena steht bekanntermaßen für Wein, Tradition und Kultur, weswegen es nichts Besseres gibt, als die Weinlese und das Weinfest von Requena zu genießen, das offiziell als von touristischem Interesse eingestuft wurde. Es ist eines der ältesten lokalen Feste mit einer besonders einladenden und unterhaltsamen Atmosphäre, das zwischen Ende August und Anfang September stattfindet. Bei einem Besuch können Sie an Veranstaltungen wie die Proklamation der Königin der Feste oder die bekannte Noche de la Zurra genießen. 

Es gibt unendlich viel zu sehen und zu tun, also zögern Sie nicht länger und entdecken Sie die Region Valencia, genießen Sie Requena und lassen Sie es sich gut gehen!


Wie komme ich hier hin:
Über die Autobahn A-3, Abfahrt 291 Requena. Über die Landstraßen N-III und N232.

Oficinas de turismo:

Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Ländliche Unterkünfte
Verwaltungsgesellschaften
Feierlichkeiten
Golf
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Landesinnere zonen
Museen
Naturlandschaften
Routen
Tourismusbüros
Unternehmen für aktiven Tourismus
Veranstaltungen
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Ist Golf Ihre Leidenschaft? Nun, Sie sind nicht der einzige. Dieser Sport zieht jedes Jahr mehr und mehr Menschen in seinen Bann: Er macht Spaß, er wird an der frischen Luft praktiziert, er fördert Wettbewerbsfähigkeit, Konzentration und natürlich körperliche Bewegung.
image
Der Karneval von Villar del Arzobispo ist zweifellos einer der berühmtesten Karnevals in der Region Valencia. Gefeiert wird er am 28. Februar und vom 1. bis 3. März.
image
Hier gibt es Meer und Strand aber auch unvergessliche Schneelandschaften. Heute werden Ihnen hier einige der besten Orte genannt, an denen Sie den Schnee in der Region Valencia genießen können.
image
Die Strände von Valencia sind berühmt für ihren feinen goldenen Sand und das transparente und warme Wasser des Mittelmeers. Das Inland der Provinz Valencia ist jedoch auch empfehlenswert, da es Naturschätze und wunderschöne Dörfer für ein Wochenende zum Abschalten bietet.

Nachrichten

Reisevorschläge

Veröffentlichungen