Benissa: Sehenswertes und Aktivitäten

Benissa

Main image

Benissa ist ein Ort im Mittelmeerraum, an Sie die Qual der Wahl zwischen dem Grün der Berge und dem Blau des Meeres haben. Der besondere Charme dieser natürlichen Landschaften, gepaart mit dem mittelalterlichen Flair der Ortschaft macht sie zu einem sehenswerten Reiseziel. 

Was es in Benissa zu sehen gibt

Was es in Benissa alles zu sehen gibt? Eine ganze Menge! Sie müssen nur durch die Altstadt schlendern, um einige der charakteristischsten Denkmäler wie das Rathaus zu entdecken. Dieses Gebäude war 1790 das städtische Krankenhaus und ist im Laufe der Zeit zum Rathaus umgewandelt worden. 

Für alle die, die mehr über die Geschichte dieses Reiseziels erfahren möchten, ist das Casa Museo Abargues ein definitiv einen Besuch wert. Es handelt sich um ein palastartiges Haus aus dem 18. bis 19. Jahrhundert, in dem jedes der Zimmer mit Gegenständen aus dieser Zeit ausgestattet ist. Eine wunderbare Möglichkeit, in die Vergangenheit zu reisen und zu erfahren, wie die Adligen damals lebten.

Wenn Sie Ihren Spaziergang fortführen, werden Sie auch zu einem Haus mit einer auffälligen Fassade gelangen. Es wird erzählt, dass die Besitzer hier zwei Pilger beherbergten, die ihnen aus Dankbarkeit ein Bild der Puríssima Xiqueta schenkten. Der Legende sind ab diesem Moment so einige Wunder in diesem Haus geschehen. Die Rede ist von vom Haus Casa de Juan Vives!  Außerdem können Sie, wenn Sie Benissa im April besuchen, eines der aufregendsten Ereignisse der Stadt erleben: die Nacht des Tages der Riberer.

 Auch die Natur und die Landschaften rund um Benissa werden Sie begeistern. Am Meer entlang können Sie einige der paradiesischsten Buchten der Gegend entdecken. Cala dels Pinets beispielsweise ist eine kleine Bucht aus Sand und Felsen, in der Sie einen Ausflug zum bekannten Mar Morta i Roques Negres unternehmen können. Die Cala del Advocat wiederum ist ideal für ein ruhiges Bad und angenehme Spaziergänge bei leichter Meeresbrise.

 Sportliebhaber wiederum werden vom Ifach Golf Club in Benissa begeistert sein, einem komfortablen Golfplatz auf dem Sie abgesehen von unterhaltsamen Partien auch noch eine herrliche Aussicht auf die Gegend geboten bekommen. Sie können auch die bergigeren Gebiete erkunden und eine Wanderroute auf dem Ökologischen Weg von Benissa machen. Von diesem Weg entlang von Klippen und versteckten Buchten aus haben Sie eine traumhafte Aussicht. Die Wagemutigeren können sich auf die Route Font de Bèrnia begeben und die spektakulären Felsformationen und Terrassenlandschaften von Bèrnia bestaunen.

 Benissa ist ein Ort der Region Valencia, an dem Sie das Mittelmeer mit allen Sinnen erleben werden. Definitiv einen Besuch wert!


Wie komme ich hier hin:

Von der Autobahn A-7 gibt es eine direkte Ausfahrt (S-63) nach Benissa. Sie fhrt auf die Nationalstrae 332, auf der Sie ebenfalls in den Ort gelangen. Auerdem gibt es eine Schmalspureisenbahn und gute Busverbindungen.


Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Touristenheime
Ländliche Unterkünfte
Verwaltungsgesellschaften
Feierlichkeiten
Golf
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Monumente
Naturlandschaften
Nautisch
Strände
Tourismusbüros
Unternehmen für aktiven Tourismus
Veranstaltungen

Lassen Sie sich inspirieren

image
Erkunden Sie die Region Valencia durch die Linse Ihrer Kamera und verewigen Sie jeden Moment. Dieses Reiseziel hält so einige Orte bereit, die Sie definitiv überraschen werden.
image
Wein in der Provinz Alicante hat einen großen Einfluss auf die lokale, mediterrane Küche. Es ist das Getränk, das den typischen Gerichten der Erde Eleganz und Genuss verleiht. Der „Consejo Regulador de la Denominación de Origen Protegida Vinos de Alicante“ ist für die Verbreitung des Weintourismus verantwortlich. Er fördert Reisen auf den Routen von Alicante, um die Landschaft der Weinberge zu genießen und ihre Weingüter zu besuchen.
image
Alicante ist ein weltweiter Bezugspunkt, dank der Strände und des spektakulären Klimas und heute ist es ein Ort par excellence, um Weintourismus zu betreiben, gutes Essen zu genießen und sensationelle Weine zu probieren.
image
Die Provinz Alicante zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an, die im kristallklaren Wasser der Küste entspannen, sich sonnen und abkühlen. Die Costa Blanca bietet jedoch noch viel mehr. Um dies zu entdecken, müssen Sie jedoch einen Neoprenanzug und eine Taucherbrille tragen.

Reisevorschläge

Veröffentlichungen