Dénia: Sehenswertes und Aktivitäten

Dénia

Main image
  Qualitätsziel
WEBCAMS
en directo

Dénia ist eines der Reiseziele, die in einem ganz eigenen Licht erstrahlen. Die 20 km langen Küste ist gespickt mit feinen Sandstrände und felsige Buchten, die beeindruckende Schätze für Sie bereithalten und über all dem, wacht der Montgó. Darüber hinaus ist diese Gegend der Costa Blanca von einem bedeutenden historischen, kulturellen und gastronomischen Erbe geprägt. Begeben Sie sich auf Entdeckungstour in Dénia und stellen Sie Ihre fünf Sinne auf die Probe.

Sehenswertes in Dénia

Ein Spaziergang durch die Straßen Dénias zu machen ist ein echtes Abenteuer, eine Reise in die Vergangenheit, bei der Sie den Ursprüngen unglaublich nah kommen werden. Im Stadtviertel Baix la Mar beispielsweise, können Sie alles über die Geschichte der Seefahrt erfahren und malerische Häuser bestaunen, die wunderbare Fotomotive darstellen.

Auch Les Roques ist ein Stadtteil, den Sie gesehen haben müssen. Hier können Sie einen Teil des lokalen Erbes entdecken. Les Roques war nämlich Teil des ummauerten Raval de tierra, ein Gebiet der arabischen Stadt mit Badehäusern, Mühlen, Öfen und allem was dazu gehörte. Abgesehen davon ist es auch der Zugang zur Burg von Dénia. 

Diese Festung ist ein Symbol der Stadt und stammt aus der islamischen Epoche. Sie befindet sich auf einem kleinen Hügel neben dem Meer und mitten im Herzen der Stadt. Wenn Sie bis zum höchsten Punkt gehen, können Sie eine traumhafte Aussicht auf das Mittelmeer genießen. Heutzutage gilt die Burg als bedeutender Teil des kulturellen Erbes, in dem sich das Museo de Arqueología von Dénia befindet. 

Wenn wir unseren Spaziergang durch die Altstadt fortsetzen, gelangen wir zum Kloster der Augustinerinnen und zur Kirche de la Asunción, ein unglaublich schöner Tempel, sowohl innen als auch außen. 

Unser nächster Halt auf den Spuren der Geschichte und der Kultur Dénias gefällt sowohl Erwachsenen als auch Kindern: das Museo del Juguete! Sobald Sie dieses Spielzeugmuseum betreten, befindet Sie sich in einer Welt voller authentischer Zeitzeugen und werden mehr über die Beginne der Spielzeugindustrie erfahren. Die Holzküchen, Ball- und Ringspiele. Hier werden Sie aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen!

Abgesehen davon ist Dénia von der UNESCO zur Kreativstadt der Gastronomie ernannt worden, weswegen es sich lohnt, auch auf kulinarische Entdeckungstour zu gehen. In Dénia werden die besten Produkte aus dem Meer und den valencianischen Feldern zu Gerichten von höchstem Niveau verarbeitet. Arròs a banda, l'Espencat, getrockneter Oktopus, rote Garnelen und Suquet de peix sind nur einige Beispiele für die große Vielfalt und den Reichtum der Küche von Dénia. 

Natürlich dürfen wir auch die Strände nicht vergessen. Machen Sie einen Spaziergang, gehen Sie tauchen oder schwimmen und genießen Sie den feinen Sand, die felsigen Strände und den Meeresgrund, der einigen der beeindruckendsten Buchten der Gegend zugrunde liegt. Die Strände Els Molins, La Cala, les Deveses oder les Marines sollten definitiv auf Ihrer Reiseroute stehen. Vor allem im Meeresnaturschutzgebiet Cabo de San Antonio gibt es eine Menge zu entdecken. Um die Unterwasserwelt wirklich kennenzulernen, lohnt es sich, an einer der zahlreichen angebotenen Aktivitäten teilzunehmen.

Wenn Sie die Natur in all ihren Formen lieben und gerne wandern gehen, dürfen Sie die Via Verde de Dénia oder den Gipfel des Naturparks Montgó nicht verpassen.

Welchen Weg Sie auch wählen, Dénia wird Sie begeistern. Es ist ein Reiseziel, das immer wieder einen Besuch wert ist. Kommen Sie, um es selbst zu entdecken?


Wie komme ich hier hin:

Von der AP-7 gibt es eine Ausfahrt nach Dénia und von Ondara aus hat man Zugang ber die N-332. Ein Zug verbindet auch Alicante mit Dénia und mit dem Schiff gibt es tglich eine Schiffsroute zu den Balearen.


Finden Sie

Name
Typen
Hotels
Touristenheime
Ländliche Unterkünfte
Verwaltungsgesellschaften
Campings
Abenteuer Unternehmen
Feierlichkeiten
Golf
Komplementäre Dienstleistungsunternehmen
Monumente
Museen
Naturlandschaften
Nautisch
Sprachschulen
Strände
Tourismusbüros
Transports
Unternehmen für aktiven Tourismus
Veranstaltungen
Webcams

Lassen Sie sich inspirieren

image
Haben Sie schon einmal vom Orangen Tourismus gehört? Wir erzählen Ihnen mehr darüber und zeigen Ihnen wie Sie ihn in der Region Valencia genießen können. Kommen Sie mit!
image
Erkunden Sie die Region Valencia durch die Linse Ihrer Kamera und verewigen Sie jeden Moment. Dieses Reiseziel hält so einige Orte bereit, die Sie definitiv überraschen werden.
image
Entdecken Sie Dénia und alles was die Küste und die Unterwasserwelt Ihnen hier zu bieten hat.
image
Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um den Mittelmeerraum zu besuchen und die wunderbaren Landschaften und Strände der Region Valencia zu erkunden. Gehen wir sie einmal Provinz für Provinz durch. Sind Sie bereit?

Nachrichten

Reisevorschläge

Veröffentlichungen