Galerie

Es liegt am Ende der Strandpromenade und bei der Einmündung des Flußes Seco. Hier hat man die erste Schiffsweft am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Das war eine Konsequenz der aufstrebenden Fischereitätigkeit, die erlaubte, dass El Campello über eine der wichtigsten Fischereiflotte des Mittelmeers verfügte. Ihre Spuren sind wegen des Cofradía de Pescadores noch da und die öffentliche Fischversteigerung findet von Montag bis Freitag abends und während des ganzen Jahres statt.

*Bereiter Bereich für die Anwesenheit von Tieren während des ganzen Jahres.
Mehr Informationen
Andere Informationen

Zona de baño no controlada por la consejeria de medio ambiente

# DIENSTLEISTUNGEN
Hoteles Arena Gruesa Teléfono Público Juegos Lúdicos Lavapies Cruz Roja Vigilancia Marítima Parking Paseo Marítimo Estado del Mar Servicios WC Restaurante Pasarelas Chiringuito Playa Semi Urbana Juegos Deportivos Mehr anzeigen Verbergen